Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Osnabrücker ServiceBetriebe

Hauptinhalt

Kapelle

Die Kapelle des Pyer Friedhofs wurde 1959/1960 im Zuge der Eröffnung des Friedhofs der damals  selbstständigen Gemeinde Pye erbaut. Ein Umbau erfolgte 1986. Die Kapelle bietet 60 Sitzplätze. Trauergäste können die Trauerfeier über die Lautsprecheranlage auch auf dem Vorplatz verfolgen.
Zur musikalischen Begleitung steht ein Keyboard bereit.

Flyer Kapellen und Verabschiedungsräume auf den Osnabrücker Friedhöfen

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen