Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Soziales

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}


{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

Einen Zoobesuch samt Führung bietet die Stadt Osnabrück als Veranstaltung der Erlebniswochen 60+ am Montag, 20. September, ab 10.30 Uhr an. Treffpunkt ist der Haupteingang des Zoos Osnabrück. mehr

Das Seniorenbüro der Stadt Osnabrück bietet eine kostenlose Führung im Felix-Nussbaum-Haus an. Die Führung findet am Donnerstag, 23. September, ab 16 Uhr statt. Treffpunkt ist der Eingang des Felix-Nussbaum-Hauses. Die Veranstaltung ist Teil der Erlebniswochen 60+. Teilnehmen können aber auch jüngere Personen. mehr

Die 7-Tages Inzidenz der Corona-Neuinfektionen liegt in der Stadt Osnabrück weiterhin über 50. Im Landkreis liegt sie zwar darunter, aber noch nicht für fünf Werktage am Stück. Stattdessen liegt nun jedoch die prozentuale Belegung der Covid-19-Intensivbetten landesweit den fünften Tag in Folge über dem Schwellenwert von fünf Prozent. Die aktuelle Niedersächsische Corona-Verordnung sieht vor, dass Kreise und kreisfreie Städte in diesem Fall die Überschreitung feststellen sollen und ab dem übernächsten Tag erweiterte Schutzmaßnahmen gelten (Warnstufe 1). Hiervon weichen Landkreis und Stadt Osnabrück jedoch ab. mehr

Die Stadt Osnabrück beteiligt sich zum dritten Mal nach 2015 und 2018 an einer Bürgerumfrage zur „Lebensqualität in deutschen Städten“. Die Umfrage ist ein Gemeinschaftsprojekt von 15 deutschen Städten unterschiedlicher Größe. Die teilnehmenden Städte sind: Aachen, Braunschweig, Dresden, Freiburg, Ingolstadt, Kassel, Koblenz, Konstanz, Mannheim, Neuss, Osnabrück, Recklinghausen, Saarbrücken, Siegen und Würzburg. Durchgeführt wird die Studie – wie schon die ersten beiden Umfragen – von dem Markt- und Sozialforschungsinstitut IFAK.  mehr

Der Impfbus ist auch in dieser Woche wieder unterwegs, um Menschen in Osnabrück gegen das Coronavirus zu impfen. Dabei finden ausschließlich Impfungen mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson und damit auch nur für Personen ab 18 Jahren statt. mehr

Für viele ältere Lesben, Schwulen und Transpersonen sind die Zugangsbarrie-ren zu den Regelangeboten der Seniorenarbeit zu hoch. Sie fühlen sich nicht angesprochen. Die Landesfachberatung für gleichgeschlechtliche und transidente Lebensweisen NRW gibt bei einer Veranstaltung Einflicke in ihre Arbeit des Empowerments in NRW, über LSBT-freundliche, offene Seniorenarbeit und bisherige Erfolge in den Kommunalverwaltungen. Die Veranstaltung ist Teil der Erlebniswochen 60+. Sie findet am Donnerstag, 23. September, von 14 bis 16 Uhr im Gewölbekeller des Felix-Nussbaum-Hauses statt. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

Weitere Nachrichten aus Soziales und Gesundheit

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen