Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelle Nachrichten aus der Stadt Osnabrück

Villa Schlikker, Foto: Stadt Osnabrück, Simon Vonstein

Osnabrücks Oberbürgermeister Wolfgang Griesert ist erfreut über die hohe Förderung für den Umbau der Villa Schlikker in ein Hans-Calmeyer-Haus. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.
Osterfeuer, Foto: KFM  / pixelio.de

Osterfeuer gehören zum Fest wie Hasen und Eier. Die Stadt Osnabrück hat 29 öffentliche Osterfeuer genehmigt. Dazu kommen drei weitere öffentliche Feuer, bei denen ausschließlich Kaminholz verbrannt wird. mehr

Brigitte Scheuer, Leiterin der Osnabrücker Sparda-Bank-Filiale, und Oberbürgermeister Wolfgang Griesert. Foto: Stadt Osnabrück, Gerhard Meyering

Seit November 2018 leitet Brigitte Scheuer die Sparda-Bank am Jürgensort. Am Donnerstag, 11. April, absolvierte sie ihren Antrittsbesuch bei Oberbürgermeister Wolfgang Griesert. Anlässlich des Besuchs spendete die Sparda-Bank der Kunsthalle einen Betrag von 5.000 Euro. mehr

Die Festivalsaison in Osnabrück wird von der 47. Maiwoche eingeläutet. Das beliebte Stadtfest verwandelt die Osnabrücker Innenstadt vom 10. bis 19. Mai wieder in eine große Open-Air Bühne.  mehr

Lohnt sich die Solaranlage auf meinem Dach? Diese und weitere Fragen von Hauseigentümerinnen und -eigentümern beantworten Fachleute beim Solar-Check plus. Foto: Stadt Osnabrück, Karl-Heinz Uthmann.

Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern können sich ab dem 1. Mai kostengünstig und noch detaillierter als bisher zum Thema Solarenergie beraten lassen. Die Stadt und der Landkreis Osnabrück bieten in Kooperation mit der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen und der Verbraucherzentrale Niedersachsen den Solar-Check plus an. mehr

Die Arbeit der ehrenamtlich getragenen Hebammenzentrale wurde Ende 2018 eingestellt. Der städtische Sozial- und Gesundheitsausschuss spricht in der kommenden Sitzung am Mittwoch, 24. April, um 17 Uhr, im Stadthaus 1 (Natruper-Tor-Wall 2), Raum 717/718, über den aktuellen Stand. mehr

Ein großes Team ist mit der Planung des Deutschen Musikfestes in Osnabrück beschäftigt. Vier Tage lang wird in der Friedensstadt die Musik zum ständigen Begleiter. Foto: Stadt Osnabrück, Simon Vonstein

Für jeden ist etwas dabei beim sechsten Deutschen Musikfest der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV) von Donnerstag, 30. Mai, bis Sonntag, 2. Juni, in Osnabrück. Zum Programm gehören unter anderem Konzerte, Galaveranstaltungen, Shows und Festumzüge sowie Workshops, Vorträge und Diskussionsforen. mehr

Eine schnelle Internetverbindung und innovative Präsentationstechniken gehören zu den Anforderungen an eine moderne Schule. Der städtische Schul- und Sportausschuss berät in seiner Sitzung am Donnerstag, 25. April, um 17 Uhr in Sitzungsraum 717/718 des Stadthauses 1 über Maßnahmen an einer Vielzahl der Schulen, die die Stadt diesem Ziel näher bringen. mehr

Am kommenden Dienstag, 23. April, wird ein Teilbereich der Schwenkestraße im Stadtteil Eversburg voll gesperrt. Im Abschnitt zwischen Pastor-Goudefroy-Straße und Friedrich-Wacket-Straße verlegt die SWO Netz neue Gas-, Wasser und Telekommunikationsleitungen. Die Arbeiten dauern in diesem Abschnitt voraussichtlich bis Mitte Juni. mehr

Journalist und Sachbuchautor Dr. Hans-Peter Martin, Foto: Heike Kummer

Unter dem Titel „Game Over: Wohlstand für wenige, Demokratie für niemand, Nationalismus für alle – und dann?" erschien im letzten Jahr das neueste Buch von Dr. Hans-Peter Martin. Am Donnerstag, 25. April, um 19 Uhr sprechen Prof. Dr. Roland Czada und Prof. Dr. Christoph König von der Universität Osnabrück mit dem Journalisten und Autor über Fragen zur Zukunft Europas, der Demokratie und des Weltfriedens, die das Buch aufwirft. Die Podiumsdiskussion findet in der Aula der Universität Osnabrück, Neuer Graben/Schloss, statt und trägt den Titel „Das Endspiel. ‚Game Over‘ für die EU?“. Der Eintritt ist frei. mehr

Ab kommenden Dienstag, 23. April, baut die SWO Netz GmbH an drei verschiedenen Stellen im Stadtgebiet neue Kanalhausanschlüsse. Dafür werden kleinere Abschnitte auf der Natruper Straße, der Belmer Straße sowie im Stadtweg voll gesperrt. Die Arbeiten dauern jeweils bis Anfang Mai an. mehr

Das Organisationsteam der Digitalen Woche Osnabrück (von links untere Reihe): Janin Arntzen, Grafik- und Webdesign (Stadt Osnabrück), Franziska Haucke, Projektleitung Digitale Agenda (Stadt Osnabrück), Madeline Mc Caw, Organisation (Stadt Osnabrück) / (von links obere Reihe): Berenike Seeberg-Elverfeldt, New Business Manager (Stadtwerke Osnabrück), Nina Hoss, Public Relations (Stadt Osnabrück). Auf dem Foto fehlen: Mojisola Aluko, Organisation (Stadtwerke Osnabrück) und Raphael Dombrowski, Organisation (Stadt Osnabrück). Foto: Stadt Osnabrück, Simon Vonstein

Die Digitale Woche Osnabrück findet 2019 zum ersten Mal statt. Vom 24. bis 28. Juni werden Veranstaltungen rund um Digitalisierung, Gesundheit, Datenschutz, Künstliche Intelligenz, Arbeitswelt im Wandel und Social Media vorgestellt. Initiatoren der Digitalen Woche Osnabrück sind die Stadt Osnabrück und Stadtwerke Osnabrück. Unternehmen, Institutionen, Start-ups und kreative Köpfe haben noch bis Ende April die Möglichkeit, sich mit einem eigenen Veranstaltungsangebot an der Digitalen Woche zu beteiligen. mehr

Die Stadtwerke Osnabrück verändern an den Osterfeiertagen die Öffnungszeiten im Schinkelbad, Nettebad, Moskaubad und Nettedrom. mehr

Die aktuelle Ausgabe der KulturSeiten präsentiert Kultur vom Friedenspreis bis zum Deutschen Musikfest. mehr

Am Montag, 15. April, beginnt die SWO Netz GmbH mit der Erneuerung eines fehlerhaften Mittelspannungskabels entlang der Lengericher Landstraße. Die Arbeiten finden auf einer Länge von rund 300 Metern in stadtauswärtige Richtung zwischen „An der Blankenburg“ und Töpferstraße statt. Durch die Arbeiten kommt es insbesondere im Kreuzungsbereich Hörner Weg/Zufahrt zum Einkaufszentrum Blankenburg zu Einschränkungen. mehr

Das Gemeinschaftszentrum Lerchenstraße bietet aktuell verschiedene Kurse an - wer nähen lernen will, sich für Orientalischen Tanz oder Yoga interessiert, ist hier richtig. Und beim Autogenen Training kommt die Entspannung (fast) wie von selbst. Anmeldung jeweils telefonisch unter 0541/188055, per E-Mail unter gz-lerchenstr@osnabrueck.de oder im Büro in der Lerchenstraße 135-137. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Alle Osnabrücker Veranstaltungen ab sofort für Smartphone und PC, mit Facebook- und Twitter-Anbindung, Wochenend- und Zehntagesvorschau: www.os-kalender.de/os


Weitere Nachrichten aus Osnabrück


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen