Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelle Nachrichten aus der Stadt Osnabrück

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}


{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

Um dem großen Interesse an der Bundestagswahl und der Oberbürgermeisterinnen-Stichwahl am Sonntag, 26. September zu entsprechen, hat das Wahlbüro in der Sedanstraße 109 ab heute bis Freitag durchgehend bis 18 Uhr geöffnet. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

Der Impfbus macht kurzfristig an zwei weiteren Standorten Halt: Am Mittwoch, 22. September, zwischen 17 und 19 Uhr können sich Personen ab 18 Jahren vor dem Bunker „An der Humboldtbrücke“ gegen das Coronavirus impfen lassen. Dort findet derzeit das famOS Festival statt. Am Freitag, 24. September, steht er zudem von 13 bis 16 Uhr am Abfallwirtschaftszentrum Piesberg, Fürstenauer Weg 152. mehr

Der Pastor-Karwehl-Platz ist einer der wichtigsten Treffpunkte im Schinkel. Die Weiterentwicklung des Platzes wird jetzt mit einer Bürgerbeteiligung in den Fokus gerückt. Mit ihren Ideen und Hinweisen können die Bürger:innen jetzt die Planungen voranbringen. Mitarbeitende der Stadt Osnabrück und weitere Planer kommen am Mittwoch, 29. September, auf den Pastor-Karwehl-Platz. Von 12 bis 14 Uhr und 17 bis 19 Uhr kommen sie mit den Menschen im Schinkel ins Gespräch.  mehr

Ganz entspannt haben Jung und Alt am Sonntag, 19. September, das musikalische Picknick unter freiem Himmel mit DJs aus der Osnabrücker Szene genossen. Am kommenden Sonntag, 26. September, um 14 Uhr erlebt "Love this Tune!” eine weitere Auflage im Osnabrücker Bürgerpark. mehr

Mit einem selbstgeschriebenen Text das Publikum rocken? Das passiert beim Poetry Slam. Hier werden Texte nicht nur gelesen, sondern performt. Schreien, flüstern, jaulen, keuchen – alles, was mit der Stimme möglich ist, gehört dazu. Am Freitag, 15. Oktober, lädt die Stadtbibliothek Osnabrück alle Jugendlichen zwischen elf und 16 Jahren zu einem kostenlosen Poetry-Slam-Workshop mit dem Poetry-Slammer Phriedrich Chiller ein. Der Workshop findet von 17 bis 21.30 Uhr in der Stadtbibliothek, Markt 1, statt. mehr

Akampita Steiner ist am Donnerstag, 23. September, von 11 bis 13 Uhr mit ihrem „Stand der Worte“ in der Fußgängerzone vor der ehemaligen „Douglas“-Filiale mit der Hausnummer 49 (nahe Nikolaiort) anzutreffen. Die Aktion gehört zur Veranstaltungsreihe „KulturTriathlon“ des Projektbüros im städti-schen Fachbereich Kultur. mehr

Das Literaturbüro Westniedersachsen und die Volkshochschule bieten einen Schreibkurs zum Thema „Kind“ für alle an, die gern mit Fakten und Fantasien spielen wollen. Der Workshop findet statt am Samstag, 9. Oktober, von 10 bis 16 Uhr in der Volkhochschule Bergstraße 8 und wird geleitet von der Autorin Sabine Peters. mehr

Die Autorin Sabine Peters stellt am Freitag, 8. Oktober, ihren aktuellen Roman vor: „Ein wahrer Apfel leuchtete am Himmelszelt“. Beginn ist um 19 Uhr in den Altstädter Bücherstuben, Bierstraße 37. Es geht um das große Thema Kindheit. Die Autorin versteht es, durch die wachen Augen des Mädchens Marie Kindheitserlebnisse – vom Spielzimmer bis zur Frühpubertät - sprachlich ausgefeilt vor Augen zu führen. Sabine Peters liest auf Einladung des Literaturbüros Westniedersachsen und der VHS in der Reihe „LiteraturWerkstatt“.  mehr

Ringlokschuppen; Foto: Swaantje Hehmann

Mit hoher Dynamik wird von verschiedenen Akteuren an der Entwicklung des LokViertels auf dem Areal des ehemaligen Güterbahnhofs gearbeitet. In enger Abstimmung mit der Stadt Osnabrück wurde von der LokViertel OS GmbH als neuem Eigentümer ein städtebaulicher Wettbewerb durchgeführt. Vertreter des Vorhabenträgers und der Stadt möchten in einer digital stattfindenden Informationsveranstaltung am Dienstag, 28. September, von 19 bis 21 Uhr Ziele, Inhalte der Plankonzeption und das weitere Vorgehen vorstellen. mehr

Fieberhaft werden die Stimmen der Kommunalwahl nachgezählt. Zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung beteiligen sich an diesem Kraftakt. Das Ziel ist, möglichst am Freitag ein Ergebnis präsentieren zu können. mehr

Wer wird Osnabrücks neue Oberbürgermeisterin? Nachdem in der Wahl am 12. September keine:r der Kandidierenden die absolute Mehrheit erlangt hat, folgt am Sonntag, 26. September, parallel zur der Bundestagswahl, die mit Sicherheit spannende Stichwahl zwischen Katharina Pötter (CDU) und Anette Niermann (Grüne) um das höchste Amt der Stadt. mehr

Lena Knippelmeyer, deutsche Nationalspielerin im Rollstuhl-Basketball, und Bundestrainer Dennis Nohl haben sich ins Goldene Buch der Stadt Osnabrück eingetragen. Gemeinsam haben Knippelmeyer und Nohl bei den Paralympics in Tokio Anfang September den vierten Platz erreicht. mehr

Die Straße An der Blankenburg ist seit heute, 20. September, bis voraussichtlich zum 30. März voll gesperrt. Hintergrund sind umfangreiche Arbeiten eines Investors an der Kanalisation und im Straßenbau, die für das Erschließungsgebiet Eselspatt erforderlich sind. mehr

Das Gemeinschaftszentrum Lerchenstraße bietet einen Gymnastikkurs an, der speziell auf die Bedürfnisse von Senior:innen ausgerichtet ist. Dabei zeigt ein geschulter Übungsleiter den Teilnehmenden, wie sie ihre Beweglichkeit erhalten und verbessern können. Im Vordergrund stehen das fröhliche Miteinander in der Gruppe und der Spaß an der Bewegung. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Der Kurs findet vom 5. Oktober bis zum 14. Dezember jeweils dienstags von 9 bis 10 Uhr statt. mehr

Das Gemeinschaftszentrum Lerchenstraße sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen jungen Menschen für den Bundesfreiwilligendienst (BFD). Bei diesem Dienst können sich Menschen, die gerade die Schule absolviert haben und sich beruflich orientieren möchten, einen Überblick über die eigenen Stärken und Interessen verschaffen.  mehr

In der blühenden Kulisse des etwa 5.000 Quadratmeter großen Gartens des Museums am Schölerberg findet am Samstag, 2. Oktober, von 10 bis 16 Uhr der Zeichenworkshop „Formen, Farben und Strukturen im Umbruch – der Herbstgarten“ statt. Teilnehmer:innen lernen dabei verschiedene Aspekte der Naturbetrachtung kennen und halten diese zeichnerisch in einem Skiz-zenbuch fest. Im Vordergrund stehen nicht perfekte Ergebnisse, sondern die Freude am Beobachten und Entdecken. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}


{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

Weitere Nachrichten aus Osnabrück

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen