Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelle Nachrichten aus der Stadt Osnabrück

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}


{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

Am 12. September bestimmen die Osnabrücker Bürgerinnen und Bürger die neue Zusammensetzung des Stadtrats und wählen zudem auch ihr neues Stadtoberhaupt. Nach der Wahlausschusssitzung am Donnerstag, 29. Juli, stehen die Kandidatinnen und Kandidaten für die OB-Wahl und die Kommunalwahl sowie die kandidierenden Parteien und Wählergruppen fest. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

Sozialvorstand Katharina Pötter, die Leiterin des städtischen Krisenstabes mit einem Mitarbeiter der Johanniter vor dem Impfbus, der jetzt überall dort eingesetzt wird, wo viel Publikum ist; © Stadt Osnabrück, Silke Brickwedde

Wenn die Leute nicht ins Impfzentrum kommen, dann kommt das Impfzentrum eben zu den Leuten. Beziehungsweise, es fährt zu den Leuten, denn ein mobiles Impfteam ist zurzeit mit einem Bus unterwegs und hält überall dort, wo viele Menschen sind. Start war an der Katharinenkirche, wenige Schritte vom Spielplatz am Adolf-Reichwein-Platz entfernt und damit ganz in der Nähe von vielen beliebten Cafés und Kneipen.  mehr

Anschubkraft für die Osnabrücker Kulturszene: Mit dem „KulturTriathlon“ stellt der städtische Fachbereich Kultur ein weiteres Programm zur Förderung insbesondere Soloselbstständiger und Kulturschaffender auf die Beine. mehr

Die Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Infektionen liegt morgen voraussichtlich am dritten Tag in Folge in der Stadt Osnabrück geringfügig über 35. Das würde eigentlich bedeuten, dass die Stadt Osnabrück nach der Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen feststellen müsste, dass schärfere Corona-Regeln gelten. Weil zurzeit aber gut einzugrenzen ist, wo sich die Menschen infiziert haben, verzichtet die Stadt vorerst darauf, eine neue Allgemeinverfügung zur Feststellung der Überschreitung herauszugeben. Es bleibt deshalb zunächst bei den bisherigen Regelungen. mehr

Eine Impfung ist die beste Möglichkeit sich selbst und seine Lieben vor einer Corona-Infektion zu schützen. Wartezeiten auf den erlösenden Piks gibt es keine mehr, wer sich impfen lassen will, kann zwischen Impfzentrum, Arztpraxis oder Impfaktion wählen.  mehr

Ab Montag, 2. August, verlegt die SWO Netz GmbH neue Stromleitungen, eine Gashochdruckleitung sowie Leerrohre in einem Teilstück der Weberstraße. Dafür wird der Bereich zwischen Tannenburgstraße und Belmer Straße zunächst halbseitig, ab dem 9. August dann voll gesperrt. Die Arbeiten in diesem Abschnitt dauern voraussichtlich bis Ende September an.  mehr

Das nächste Spiel des VfL Osnabrück soll wieder mit Publikum stattfinden. Am Samstag, 7. August, ist um 15.30 Anstoß im DFB-Pokal gegen Werder Bremen. Auf den Stehplätzen in der Ostkurve können 1200 Geimpfte und Genesene das Spiel verfolgen.  mehr

Der Osnabrücker ServiceBetrieb (OSB) bietet allen Hobbygärtnern im Stadtgebiet ab Samstag, 7. Augst die Möglichkeit an, Fallobst abzugeben. Jeden Samstag stehen auf den Recyclinghöfen Ellerstraße/Knollstraße in der Dodesheide, Limbergerstraße am Moskaubad und St-Florian-Straße in Sutthausen sowie auf dem Gartenabfallplatz Hasewinkel extra Container für Fallobst bereit.  mehr

Arne-Torben Voigts (rechts) im Gespräch über einen 'Schatz'; Foto: NDR

Mit der Aktion „Unser Schatz für Niedersachsen“ macht NDR Niedersachsen in Osnabrück Station. Ein Reporterteam freut sich dann auf Menschen aus der Region, die ihre persönlichen Erinnerungsstücke zeigen und dazu spannende Geschichten und Anekdoten erzählen. Mitmachen können alle: am Sonnabend, 7. August, von 12 Uhr bis 15 Uhr auf dem Platz vor der Volkshochschule. mehr

Die Stadt Osnabrück modernisiert die Ampelanlage an der Kreuzung Mindener Straße/Autobahn A33. Dazu wird die Anlage von Montag, 2. August, 8.30 Uhr, bis voraussichtlich Mittwoch, 4. August, 15 Uhr, außer Betrieb gesetzt. Alle Verkehrsteilnehmer:innen werden in diesem Zeitraum durch eine mobile Ampel sicher über die Kreuzung geführt. mehr

Die Stadt Osnabrück hat die 67. Infektionsschutzrechtliche Allgemeinverfügung zur Bekämpfung der weiteren Ausbreitung der Atemwegserkrankung „Covid-19“ durch den Corona-Viruserreger SARS-CoV-2 veröffentlicht.  mehr

Seit dem 19. Juli können Bürger:innen sich ohne Termin im Impfzentrum in der Schlosswallhalle gegen das Coronavirus impfen lassen. Alle Infos dazu gibt es unter corona-os.de/node/561. Damit sich Impflinge vor einem Besuch im Impfzentrum zu vergewissern können, wie groß die aktuelle Besucherauslastung ist und wie viele Impfdosen aktuell zur Verfügung stehen, hat die Stadt eine Impfampel eingerichtet. mehr

In der Mensa Mittagessen und vorher oder nachher zum Impfen – das lässt sich jetzt ganz einfach verbinden: Am Mittwoch, 28. Juli, und Donnerstag, 29. Juli, können sich Studierende (unabhängig von ihrem Wohnort) in den Cafeterien der Osnabrücker Mensen jeweils von 11 bis 15 Uhr ohne Termin impfen lassen.  mehr

Der Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück hat Folgefälle untersuchen lassen, die sich bei dem Coronalfall in der Osnabrücker Discothek „Virage“ ergeben hatten. Bei ihnen wurde die zurzeit vorherrschende Delta-Variante des Coronavirus festgestellt. Daher wird davon ausgegangen, dass auch der Indexfall mit der Delta-Variante infiziert war. Für alle geimpften und genesenen Personen, die ebenfalls in dieser Nacht in der Disco waren, heißt das, dass sie nicht in Quarantäne müssen. Geimpft waren 75 Personen, 13 Gäste waren genesen. mehr

Umleitung während des ersten Bauabschnitts

Die Stadt Osnabrück saniert ab dem 2. August für etwa sechs Wochen die Meller Straße, die hierfür teilweise gesperrt werden muss. Neben dem Fahrbahnbelag werden schadhafte Bordstein- und Rinnenanlagen erneuert, sowie bei Bedarf Straßenabläufe oder Schachtdeckel repariert.  mehr

Im August geht es weiter mit den Karussells und Buden in der City. Mit Riesenrad, Kinderkarussell und rund 10 Buden verlängert die Marketing Osnabrück GmbH den Sommer in der Stadt noch bis Ende August. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}


{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

Weitere Nachrichten aus Osnabrück

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen