Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Wohnen

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert zum Bauen und Wohnen in der Stadt

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

Rollstuhlfahrrad VeloPlus

Am kommenden Wochenende, 18. und 19. September, wird das Betriebsgelände der Stadtwerke Osnabrück zu einem besonderen Fahrradparcours. Menschen mit Behinderung und deren Familien und Betreuer können dann gemeinsam spezielle Therapieräder testen und erfahren. Die Veranstaltung „inklusiv unterwegs“ ist Teil der „Osnabrück-Ausgabe“ der diesjährigen Europäischen Mobilitätswoche (EMW). mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

Lastenfahrräder sind mittlerweile, auch dank der städtischen Förderung LaROS, nicht mehr aus dem Stadtbild wegzudenken. Um die immer größer werdende Anzahl zu dokumentieren, soll am kommenden Samstag, 18. September, auf dem Rathausplatz „Osnabrücks größtes „Lastenradfoto“ entstehen. Die Veranstaltung ist Teil der „Osnabrück-Ausgabe“ der diesjährigen Europäischen Mobilitätswoche (EMW). mehr

Die Brückenbauarbeiten der Stadt Osnabrück zum Neubau der Fuß- und Radwegbrücke im Verlauf des Haseuferwegs zwischen den Straßen Hafenringstraße und Glückaufstraße haben am heutigen Montag, 13. September, begonnen. mehr

In der Johannisstraße haben zwischen der Süsterstraße und der Seminarstraße die Arbeiten zur Erneuerung der Verkehrsfläche begonnen. Auf einer Länge von rund 300 Metern wird die Stadt bis Juni 2022 unter anderem zwei Streifen für den Bus- und Lieferverkehr in Betonbauweise errichten und die Gehbereiche pflastern und großzügiger gestalten. mehr

Die Stadtwerke-Entwicklungstochter ESOS – Energieservice Osnabrück setzt ein weiteres Puzzleteilchen in der Entwicklung des Landwehrviertels: Bis zum Jahresende entsteht in der Grünen Mitte das sogenannte Spielband. Auf rund 1800 Quadratmetern finden Kinder und Jugendliche unterschiedlichen Alters attraktive Spiel- und Kletterangebote. mehr

Von links: Stadtbaurat Frank Otte, Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und Axel Kolhosser von der Aloys & Brigitte Coppenrath-Stiftung; © Swaantje Hehmann

Kurz bevor der historische Ringlokschuppen umfassend saniert wird, haben sich Oberbürgermeister Wolfgang Griesert, Stadtbaurat Frank Otte und Axel Kolhosser von der Aloys & Brigitte Coppenrath-Stiftung einen Überblick über den Zustand des Gebäudes verschafft, in dem früher Dampfloks repariert worden sind. Die Baugenehmigung für dieses umfassende Modernisierungsprojekt wurde inzwischen erteilt. mehr

Die Pattbrede und die Ameldungstraße im Stadtteil Schölerberg werden ab Montag, 13. September abschnittsweise voll gesperrt. Bis voraussichtlich Ende 2022 nimmt die Stadtwerke-Tochter SWO Netz in diesem Bereich Arbeiten an einer Wassertransportleitung und Versorgungsleitungen vor. mehr

Drei Wochen lang möglichst viele Kilometer auf dem Rad zurücklegen, allein oder im Team, unbekannte Routen kennenlernen oder die täglichen Routinestrecken dokumentieren: Darum geht es beim Stadtradeln, an dem die Stadt Osnabrück zum neunten Mal teilnimmt. Alle, die in der Stadt Osnabrück wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule oder Hochschule besuchen, können beim Stadtradeln mitmachen. mehr

Die Nettokaltmiete für Wohnungen in der Stadt Osnabrück hat für den Zeitraum von 2015 bis 2020 bei 7,18 Euro pro Quadratmeter gelegen. Das geht aus dem neuen Mietspiegel hervor. Ihn erstellt die Stadt alle zwei Jahre unter Mitwirkung des Vereins Haus und Grund Osnabrück (Verein der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer Osnabrück e. V.), des Mietervereins für Osnabrück und Umgebung e. V. und des Immobilienverbandes Deutschland (IVD Nord e.V.). mehr

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert (rechts) und Mike Bohne, Leiter Fachbereich Geodaten und Verkehrsanlagen, erläutern den Bau der zukünftigen Erschließungsstraße für den Wohn- und Wissenschaftspark. Im Hintergrund ist die Markuskirche zu sehen. Foto: Stadt Osnabrück, Nina Hoss

Die Stadt Osnabrück hat mit dem Bau der 2013 im Bebauungsplan für die ehemalige Scharnhorstkaserne beschlossenen Erschließungsstraße begonnen. Die zweispurige Straße verbindet als Fortführung der Breiten Güntke die Natruper Straße mit der Sedanstraße. Nach Fertigstellung im Sommer 2023 wird damit eine verkehrlich bessere Anbindung sowohl des expandierenden Hochschulcampus als auch des Wohn- und Wissenschaftsparks an das nordwestliche Stadtgebiet ermöglicht. mehr

Hermann Kuhl von der Agentur Kuhl|Frenzel (links), Stadtplanerin Helma Pötter und Stadtbaurat Frank Otte stellen den Osnabrücker Wohnbaupreis vor. Foto: Swaantje Hehmann

In den vergangenen Jahren hat nicht nur der Bedarf an Wohnbauten zuge-nommen, ebenso haben sich die Ansprüche u.a. an die bauliche Qualität, das Wohnumfeld und das Maß der Verdichtung geändert. Das spiegelt sich auch im Wohnungsbau in Osnabrück wider. Um vorbildliche bauliche und gestalte-rische Qualitäten sowie nachhaltige Lösungen der jüngeren Vergangenheit zu präsentieren, lobt die Stadt Osnabrück erstmals den Wohnbaupreis Osnabrück aus. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

Weitere Nachrichten aus Wohnen und Verkehr

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen