Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Hauptinhalt

Kunstcamps. Künstlerische Ferienbetreuung

Die Musik- und Kunstschule bietet in Kooperation mit dem Fachbereich für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Osnabrück vergünstigte Ferienangebote für Grundschülerinnen und Grundschüler (im Alter von sechs bis elf Jahren) an, deren Eltern berufstätig sind.

In den Blockangeboten (täglich 8 – 13 Uhr) können die Kinder in den Oster-, Sommer- und Herbstferien in der Kunst-Werkstatt am Johannistorwall 12a sowie im Felix-Nussbaum-Haus (Lotter Straße 2) eine ganze Woche kreativ und erfinderisch sein! In diesen „Kunstcamps“ entstehen unter kunstpädagogischer Anleitung fantasievolle Bilder und Objekte, werden Spiele durchgeführt oder auch kleine Theaterstücke geprobt.

Der Preis beträgt 36,90 € pro Kind und Woche (in den Osterferien 29,52 €, da die Betreuung nur vier Tage umfasst). Die Anzahl der Plätze ist begrenzt und daher ist eine frühzeitige Anmeldung erforderlich. Die Abgabe einer Anmeldung stellt noch keine Zusage da. Die Plätze werden nach Eingang vergeben und Sie erhalten von uns einen schriftlichen Bescheid. Im Falle einer Zusage wird ein Betreuungsvertrag abgeschlossen, den wir Ihnen rechtzeitig zusenden. Die genauen Bestimmungen zu den Ferienprogrammen entnehmen Sie bitte den allgemeinen Betreuungsbedingungen.

 

 

 

Termine 2021:

­­­Kunstcamp Ostern: 29.3.-1.4.21 (vier Tage)

Kunstcamp Sommer: 26.-30.7.21 (fünf Tage)

Kunstcamp Herbst: 18.-22.10.21 (fünf Tage)

Information:

Stefanie Rocho, musik-kunstschule(at)osnabrueck.de, Telefon 0541 323-4149.

Zur Anmeldung

 

 

www.osnabrueck.de/musikschule

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

Kontakt

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen