Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Hauptinhalt

Wir danken den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern von „Lichter in den Höfen“, die am Abend des 28.9. die Kunstwerkstatt am Johannistorwall aufgesucht haben.  mehr

Am 2. Oktober 2019 haben wir zusammen mit dem Institut für Musik der Hochschule Osnabrück die 100jährigen gemeinsamen Wurzeln, die Gründung des ehemaligen Osnabrücker Konservatoriums 1919 gefeiert.

Rund 2.000 Besucherinnen und Besucher genossen vom Nachmittag bis in die Nacht zahlreiche Konzerte und Aktionen.  mehr

Vom 16. – 18. Oktober findet in der Kunstwerkstatt am Johannistorwall der kostenfreie Workshop „Die Anderen“ statt. mehr

Hier unser Veranstaltungsplan für das Fest zum 100-jährigen Bestehen des städtischen Konservatoriums Osnabrück am 02.10.2019: mehr

Hier entwickelt ihr mit einer Spielleiterin in den Herbstferien eure eigenen Spiele – drinnen und draußen.  mehr

An der städtischen Musik- und Kunstschule sind Plätze in der musikalischen Früherziehung frei geworden:  mehr

Sind alle Brasilianer fußballbegeistert, wenn sie nicht gerade Karneval feiern? Gibt es in Ostdeutschland nur Rechtsradikale? Was wissen wir wirklich über „die Anderen“?

 mehr

Im Kurs „Die Kunst und das Ich“ an der städtischen Musik- und Kunstschule sind wieder Plätze frei!  mehr

Die städtische Musik- und Kunstschule bietet ab November ein offenes Singen für Frauen jeden Alters an:  mehr

Seit diesem Schuljahr gibt es an der Musik- und Kunstschule eine neue „Junior Bigband“ für junge Musikerinnen und Musiker im Alter zwischen 9 und 17 Jahren, die gerne Jazz, Blues, Rock und Pop-Stücke in großer Besetzung spielen wollen. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.
Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de/musikschule

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

Kontakt

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen