Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Hauptinhalt

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

Musik und Kunst nicht nur zu sehen, sondern auch das Machen (vor allem im sozialen Kontakt) ist uns allen in diesen schwierigen Corona-Zeiten wichtiger denn je. Wir freuen uns daher sehr über die Entscheidung der Landesregierung, die Musik- und Kunstschulen nicht zu schließen. mehr

Damit auch Ihre Kinder - im Alter von 5-7 Jahren - in Corona-Zeiten die Möglichkeit haben, ihre Lieblingsinstrumente zu entdecken, haben wir ein spezielles Instrumentenkarussell entwickelt. mehr

Ab sofort können Sie sich auch online über unser Service-Portal an der Musik- und Kunstschule anmelden! Schnell und unkompliziert! mehr

Das interkulturelle Ensemble "Globality" bietet Mitspielerinnen und Mitspielern die Gelegenheit, ohne Notenkenntnisse einzigartige Musik durch Einbindung unterschiedlichster Stile zu erschaffen. mehr

Ab sofort gibt es bei uns wieder freie Plätze in den Fächern Querflöte, Violine und Gitarre.  mehr

In Raum 129 der Musik- und Kunstschule können ab sofort wieder Präsenzveranstaltungen stattfinden. Hierzu sind für die Sicherheit aller Beteiligten folgende Regelungen zu beachten: mehr

In unserer musikalischen Eltern-Kind-Gruppe am Donnerstag um 10 Uhr sind noch Plätze für 2-jährige Kinder frei.  mehr

Unter diesem Titel schrieben und produzierten acht Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren unter professioneller Anleitung einen Song. Zum fertigen Song wurde außerdem ein Musikvideo gedreht. mehr

Die Junior-Bigband ist unser Band-Angebot für Kinder ab 9 Jahre.  mehr

Zum Abschluss des Schuljahres haben Schülerinnen und Schüler der Klasse C. Kumetat mit professioneller Begleitung ein Vorspiel als Video aufnehmen lassen.  mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.
Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de/musikschule

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

Kontakt | Kontaktformular Barrierefreiheit

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen