Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Leitartikel

16.05.2022

Das Programm der Digitalen Woche Osnabrück mit über 100 Angeboten ist online

Welches Wissen brauchen wir, um uns in einer komplexen digitalen Welt sicher zu bewegen? Die zweite Digitale Woche (Diwo) lädt vom 14. bis 18. Juni mit einem Angebot von über 100 Veranstaltungen dazu ein, sich mit den verschiedenen Aspekten der Digitalisierung auseinanderzusetzen. „Digitalisierung betrifft uns alle: im Alltag, im Berufsleben und in der Freizeit. Daher freue ich mich sehr, dass nach coronabedingter Pause, das Digitalfestival in diesem Jahr mit einem noch größerem Angebot stattfinden kann“, erläutert Oberbürgermeisterin Katharina Pötter.

.
() (v.l.) Oberbürgermeisterin Katharina Pötter, Magdalena Knappik, Leiterin Stadt- und Regionalentwicklung, Anna-Lena Meiners, Teamleitung Smart City und Luca Bauer, Smart Region Förderprojekt, stellen das Programm der Digi-talen Woche Osnabrück mit über 100 Veranstaltungen vor. Foto: Stadt Osn-abrück, Nina Hoss
.
() Digitale Woche - Logo

Über 60 Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Start-Ups und kreative Köpfe haben gemeinsam mit den Organisatoren abwechslungsreiche Formate  zusammengestellt, die entweder digital oder in Präsenz angeboten werden. Hauptveranstaltungsort ist die OsnabrückHalle, die um dezentrale Veranstaltungsorte bei den Kooperationspartnern im gesamten Stadtgebiet ergänzt werden. Zu Beginn findet am Montag, 14. Juni, eine öffentliche Auftaktveranstaltung in der OsnabrückHalle mit einer Podiumsdiskussion zur digitalen Zukunft Osnabrücks mit Stefan Muhle, Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschafts, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, statt. Der OsnaHack der Stadtwerke lädt am 17. und 18. Juni unter dem Motto „Smart Up Your City“ interdisziplinäre Teams an zwei Tagen dazu ein, mit ihren Ideen das Leben in der Stadt und Region Osnabrück aktiv zu verbessern. Weitere Infos unter https://osnahack.de/. Am Samstag, 18. Juni, widmet sich der Thementag „Digitale Teilhabe“ den Fragen: Wie können bisherige Barrieren und Hemmnisse bei der Nutzung digitaler Technologien abgebaut werden? Wie kann die Digitalisierung dazu beitragen das Leben von Menschen angenehmer zu gestalten? Ein umfassendes Digitalprogramm beleuchtet unter anderem die Aspekte Zukunftstechnologien, New Work, Wohnkonzepte, Digitaler Klimaschutz  und die Lebensbereiche Mobilität/Logistik sowie Kultur und Unterhaltung.

Das vollständige Programm ist im Internet unter www.digitalewoche-osnabrueck.de zu finden.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2022: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen