Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

20.01.2021

Zuschussanträge für Städtepartnerschaftsbegegnungen

Schulen, Vereine und Organisationen aufgepasst: Wer Interesse daran hat, eine Fahrt in eine Partnerstadt von Osnabrück zu organisieren, kann dafür Zuschüsse bekommen.

Zuschüsse gibt es für Begegnungen im Rahmen der Städtepartnerschaften mit Angers, Çanakkale, Derby, Greifswald, Haarlem, Twer und Vila Real. Über kurzfristiger eingehende Anträge wird nach Verfügbarkeit der Haushaltsmittel entschieden.

Aufgrund der aktuellen besonderen Situation und der ungewissen Entwicklung besteht in diesem Jahr die Möglichkeit die Anträge bis vier Wochen vor Beginn der Begegnung bei der Stadt Osnabrück, Referat Kommunikation, Repräsentation und Internationales – Städtepartnerschaftsbüro, Bierstraße 28, 49074 Osnabrück einzureichen. . 

Für weitere Informationen steht das Städtepartnerschaftsbüro unter der Telefonnummer 0541 323-4633 zur Verfügung. Anträge können auf folgender Seite heruntergeladen werden.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen