Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

18.06.2021

Vorbereitungen für Wahl des Seniorenbeirats laufen

Der Seniorenbeirat vertritt die Interessen und Belange der über 60-jährigen Menschen, die in Osnabrück wohnen und leben. Das Gremium setzt sich unter anderem aus 13 gewählten Mitgliedern und fünf nachrückenden Ersatzmitgliedern zusammen. Am Freitag, 17. Dezember, wird der Seniorenbeirat neu gewählt. Die Stadt sucht nun Menschen, die bereit sind, für eine Mitgliedschaft zu kandidieren oder als Delegierte die Mitglieder des neuen Beirates zu wählen.

In den kommenden Tagen werden deshalb Vereine, Verbände und Institutionen angeschrieben. Bis Ende August haben sie Zeit, um Delegierte, Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zu gewinnen.

Alle relevanten Seniorenvereinigungen erhalten ebenfalls bis zum 31. August die erforderlichen Unterlagen zur Benennung der Delegierten sowie die Bewerbungsvordrucke für die Kandidatinnen und Kandidaten. Die Unterlagen für die Benennung der Delegierten müssen die Seniorenvereinigungen bis zum 18. Oktober an die Stadt Osnabrück zurücksenden. Bei den Unterlagen für die Kandidatinnen und Kandidaten ist der 1. November 2021 der Stichtag. Bis zu diesem Tag müssen die Unterlagen bei der Stadt Osnabrück eingegangen sein.

Dass die Arbeit und die Mitglieder des Seniorenbeirates bunt und vielfältig sind, zeigt der Film, den die sie selbst herausgebracht haben und der unter www.osnabrueck.de/seniorenbeirat abrufbar ist. Alle Informationen zur Wahl gibt es unter www.osnabrueck.de/wahl-seniorenbeirat.

Fragen zum Seniorenbeirat und zur anstehenden Wahl des Gremiums beantworten Anette Herlitzius unter der Telefonnummer 0541 3232122 oder per E-Mail an herlitzius(at)osnabrueck.de sowie Franziska Tiesmeyer unter der Telefonnummer 0541 3234505. Sie ist per E-Mail an tiesmeyer(at)osnabrueck.de zu erreichen.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen