Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

19.06.2020

Volkswagen Osnabrück: OB Griesert begrüßt neuen Geschäftsführer

Jörn Hasenfuß, seit 1. Mai Geschäftsführer der Volkswagen Osnabrück GmbH, absolvierte am Mittwoch, 17. Juni, seinen Antrittsbesuch im Rathaus bei Osnabrücks Oberbürgermeister Wolfgang Griesert.

2020 06 17 Hasenfuß Griesert.
(2020 06 17 Hasenfuß Griesert) Jörn Hasenfuß, neuer Geschäftsführer der Volkswagen Osnabrück GmbH, (links) und Oberbürgermeister Wolfgang Griesert; © Robert Schäfer

„Volkswagen Osnabrück ist wichtig für unsere Stadt und die Region – als Arbeitgeber und als Gewerbesteuerzahler. Aber Osnabrück ist auch wichtig für Volkswagen – als sicherer Standort mit einem breiten Bildungsangebot und zahlreichen gut ausgebildeten Fachkräften. Da auch VW unter der Corona-Krise leidet, sind wir froh, dass die Produktion wieder anlaufen konnte und so Arbeits- und Ausbildungsplätze gesichert sind. Wir sind überzeugt, dass der Osnabrücker Standort des VW-Konzerns die Corona-Krise unter Ihrer Leitung gut meistern wird“, so Griesert zu seinem Gast.

Hasenfuß, der dem OB schon wenige Tage nach Übernahme der Geschäftsführertätigkeit im Werk die neuen Betriebsabläufe vorgestellt hatte, betonte die Wichtigkeit des Osnabrücker VW-Standorts für den Weltkonzern: „Volkswagen hat mit der Übernahme des früheren Karmann-Standorts eine große Verantwortung übernommen. Seit dem Start der Produktion von VW im Jahre 2012 - seinerzeit mit dem Golf Cabriolet – hat sich der Osnabrücker Standort als bedeutender und wichtiger Zweig innerhalb des VW-Konzerns entwickelt.“

Der studierte Diplom-Kaufmann arbeitet bereits seit 33 Jahren für den Volkswagen-Konzern. Jörn Hasenfuß, bislang Mitglied des Vorstandes für den Bereich Beschaffung bei Volkswagen Nutzfahrzeuge, übernahm zum 1. Mai 2020 als Sprecher der Geschäftsführung und Geschäftsführer Technik der Volkswagen Osnabrück GmbH die Leitung des Standorts Osnabrück.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen