Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

25.01.2018

Vielfalt zählt! - Eine Expedition durch die Biodiversität

Bis zum 26. August 2018 zeigt das Museum am Schölerberg die Wanderausstellung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Vom höchsten Berg bis zur tiefsten Stelle im Meer, von den eisigen Polen bis in die trockensten Wüsten wird unsere Erde von einem Netz des Lebens umspannt, das eine unermessliche Vielfalt birgt.

Vielfalt zählt!.
(Vielfalt zählt!) Vielfalt zählt!

Die Ausstellung macht an zehn Stationen erlebbar, was biologische Vielfalt bedeutet und wie wir sie erforschen. Über 50 interaktive Exponate und Medieninstallationen laden zum Beobachten, Mitmachen und Miterleben ein.
So kann man Biodiversität in der Ausstellung beispielweise hören oder riechen. Besucher und Besucherinnen tauchen in besondere Lebensräume ein, die stellvertretend für die Vielfalt der Ökosysteme auf der Erde stehen. In der Wunderkammer des Lebens, einer Multimedia-Installation, können sie einige dieser Lebensräume vom Korallenriff bis zum Nebelwald optisch und akustisch erleben.
Und in der Selfie-Box können sich Besucherinnen und Besucher vor einem Green-Screen in interessanten Szenarien und Lebensräumen fotografieren und so buchstäblich Teil der biologischen Vielfalt werden.

Die Ausstellung ist dienstags von 9-20:00 Uhr, mittwochs bis freitags von 9-18:00 Uhr, samstags von 14-18:00 Uhr und sonntags von 10-18:00 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreise für Erwachsene liegt bei 5,- €, Kinder haben freien Eintritt. Näheres zur Ausstellung und dem Museum am Schölerberg unter https://www.osnabrueck.de/mas/das-erwartet-sie/sonderausstellungen.html.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen