Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

15.06.2015

Verletzte bei Brand in Eversburg

Zu einem Gebäudebrand in Eversburg wurde die Feuerwehr Osnabrück am Donnerstagabend kurz nach 20 Uhr gerufen. Als die ersten Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr bereits vier Minuten nach der Alarmierung eintrafen, schlugen Flammen aus einer Wohnung im Erdgeschoss. Mehreren Personen auf der Rückseite des Gebäudes war der Fluchtweg durch dichten Qualm versperrt.

Trupps der Berufsfeuerwehr und der freiwilligen Feuerwehren Haste und Eversburg wurden eingesetzt um den Brand zu bekämpfen und die Wohnungen abzusuchen. Parallel dazu wurden vier Kinder und eine junge Frau über tragbare Leitern von der Rückseite des Gebäudes aus dem Obergeschoss und von einem Dachüberstand gerettet.

Drei weitere Bewohner wurden durch den Treppenraum gerettet. Von allen acht Geretteten mussten drei Personen medizinisch von den Kräften der Feuerwehr versorgt werden.

Die Situation wurde dadurch verschlimmert, da  viele Türen im Gebäude offen gelassen wurden und sich so der Rauch verteilen konnte.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen