Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

11.07.2020

Thioune verabschiedet sich von Oberbürgermeister Griesert

Auch wenn der neue HSV-Trainer Daniel Thioune in der kommenden Saison gegen seine alte Mannschaft, den VfL Osnabrück, spielen wird, ließ er sich mit seinem Co-Trainer Merlin Polzin die Gelegenheit nicht entgehen, sich von Oberbürgermeister Wolfgang Griesert im Rathaus persönlich zu verabschieden.

2020 07 10 Verabschiedung Thioune AndreHavergo.
(2020 07 10 Verabschiedung Thioune AndreHavergo) Daniel Thioune (Mitte) und sein Co-Trainer Merlin Polzin (rechts) verabschieden sich von Oberbürgermeister Wolfgang Griesert; © André Havergo

Griesert wünschte ihm viel Erfolg für seine weitere Arbeit in Hamburg, wo immer noch darüber getrauert wird, dass der HSV nicht aufgestiegen ist. In Osnabrück hingegen ist die Begeisterung darüber groß, dass der VfL nicht abgestiegen ist. Und so treffen beide Mannschaften in der kommenden Saison in Hamburg und in Osnabrück wieder aufeinander, was die einen vielleicht ein bisschen bedauern, worüber sich die anderen hingegen riesig freuen.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen