Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

22.11.2019

Städtebotschafter (m/w/d) für ein Jahr in Angers, Çanakkale oder Twer

Bewerbungsfrist: 28. Februar 2020

Die Stelle auf einen Blick:

Stellenumfang: Es handelt sich um Vollzeitstellen in den Partnerstädten Angers (Frankreich), Çanakkale (Türkei) und Twer (Russland). Die Anstellung erfolgt in den Partnerstädten.

Zeitraum: 1. Oktober 2020 – 30. September 2021

Vergütung: ortsüblich in den verschiedenen Länder

Bewerbungsfrist: 28. Februar 2020

Ihre Aufgaben:

  • Verwirklichung eigener Projekte, Interkulturelle Lesungen und Aktionen
  • Unterstützung von Schüler- und Vereinsbegegnungen
  • Empfang und Betreuung der Gäste aus Osnabrück
  • Dolmetschertätigkeiten bei offiziellen Empfängen
  • Stadtführungen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Präsentation der Partnerstadt in den Schulen und Vereinen
  • Vermittlung von Praktikantenstellen
  • u.v.m

Ihr Profil:

Sie möchten ein Jahr im Ausland leben und die Stadt Osnabrück offiziell vertreten, die Kultur näher kennen lernen und zeitgleich erste berufliche Erfahrungen im internationalen Bereich gegen Entgelt sammeln.

Des Weiteren erwarten wir:

  • Gute bis sehr gute Sprachkenntnisse der jeweiligen Landessprache (Französisch, Türkisch, Russisch)
  • Alter zwischen 18 und 30 Jahren
  • Lust auf Menschen und Projekte und Ideen, wie man die Städtepartnerschaft weiter entwickeln kann
  • Spaß an der Zusammenarbeit in einem Team
  • Motivation für neue Herausforderungen
  • Sie kommen aus Osnabrück oder haben einen Osnabrücker Bezug

Unser Angebot:

  • Befristete Anstellung in der jeweiligen Partnerstadt gegen Entgelt
  • Internationale Tätigkeit in der jeweiligen Verwaltung der Partnerstadt
  • Eine möblierte Wohnung wird vor Ort zur Verfügung gestellt

Weitere Informationen finden Sie unter www.osnabrueck.de.

Ansprechpartner:

Fragen zum Bewerbungsverfahren und Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilen Ihnen gerne das Städtepartnerschaftsbüro, Herr Koopmann, Telefon 0541/323-2272 und Frau Ruschmeier, Telefon 0541/323-4633.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbungan die

Stadt Osnabrück
Städtepartnerschaftsbüro
Bierstraße 28
49074 Osnabrück

oder senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF Datei per E-Mail ankoopmann(at)osnabrueck.de

Schwerbehinderte werden gemäß den für sie geltenden Bestimmungen berücksichtigt.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen