Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

13.09.2021

Stadt Osnabrück errichtet Fuß- und Radweg-Brücke im Verlauf des Haseuferwegs

Die Brückenbauarbeiten der Stadt Osnabrück zum Neubau der Fuß- und Radwegbrücke im Verlauf des Haseuferwegs zwischen den Straßen Hafenringstraße und Glückaufstraße haben am heutigen Montag, 13. September, begonnen.

Der beidseitig der Hase verlaufende Haseuferweg wird hierfür, je nach Baufortschritt, wechselseitig voll gesperrt, sodass eine Behinderung der Verkehrsteilnehmer:innen minimiert werden kann

Die Bauarbeiten vor Ort beginnen mit den notwendigen Rammarbeiten, um den Brückenüberbau sicher gründen zu können. Anschließend werden an beiden Uferböschungen die Brückenwiderlager betoniert. Die eigentliche Fuß- und Radwegbrücke wird danach – als Stahlkonstruktion in einem Stück – auf diese Unterkonstruktion aufgelegt.

Zum Abschluss erneuert der OsnabrückerServiceBetrieb (OSB) die jeweilige Wegeverbindung des Haseuferweges sowohl von der Hafenringstraße als auch von der Glückaufstraße bis an die neue Brücke heran.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich vier Monate andauern.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen