Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

18.12.2019

Stadt Osnabrück dankt Ehrenamtlichen mit besonderem Kino-Besuch

Immer im Dezember, rund um den Tag des Ehrenamts, lädt die Stadt Osnabrück freiwillig engagierte Menschen zum Dank für Ihre Tätigkeit ins Cinema Arthouse ein. Dort haben am Sonntag rund 350 von ihnen ein Frühstücksbuffet genossen und anschließend einen Film angesehen.

211838 P.
(211838 P) Oberbürgermeister Wolfgang Griesert (links) und Ingo Brinkmann (dahinter) von der Sparkasse Osnabrück, die den Tag des Ehrenamts unterstützt, freuen sich zusammen mit dem Team der Freiwilligen-Agentur über eine gelungene Veranstaltung im Cinema Arthouse. © Cinema Arthouse, Philipp Steffen

Die Ehrenamtlichen konnten dabei aus den Filmen „Alles außer gewöhnlich“ und „Als ich mal groß war“ wählen. In Anspielung darauf betonte Oberbürgermeister Wolfgang Griesert bei seiner Dankesrede: „Was Sie leisten ist alles außer gewöhnlich. Sie haben allen Grund, stolz zu sein, denn Sie beteiligen sich aktiv daran, das Leben in der Stadt besser zu machen.“

Fragen zum Ehrenamt und zu freiwilligem Engagement beantwortet die Freiwilligen-Agentur der Stadt Osnabrück in der Bierstraße 32a, unter Telefon 0541 3233105 oder per E-Mail an dombrowski(at)osnabrueck.de. Weitere Informationen gibt es unter www.osnabrueck.de/freiwilligen-agentur.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen