Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

27.03.2017

Stadt glänzt nach Großreinemachen

Freiwillige, Vereine und vorallem Schul- und Kitakinder haben sprichtwörtlich den Besen geschwungen und die Stadt von achtlos in die Natur geworfenem Müll befreit.

Der Motorsportclub macht den Piesberg sauber.
Ahmadiyya Muslim Gemeinde ist bereits seit Jahren eifrig beim Stadtputztag dabei.
Die Klimabotschafter der Ursulaschule putzen über alle Jahrgangsstufen hinweg.
120 Schüler der Anne-Frank-Schule haben am Sonnenhügel und in der Gartlage geputzt.
Die Klimabotschafter der Stadt waren fleißig an der Nette unterwegs.
Die Klimabotschafter der Stadt hatten eine große Ausbeute beim Stadtputztag.

Mit über 3.550 Teilnehmer hat der Stadtputztag einen kleinen, neuen Rekord aufgestellt, davon 2.600 Kindergarten- und Schulkinder, das sind 19 Schulen mit 87 Klassen und zehn Kitas mit 29 Gruppen. Zusammen mit dem Landkreis, der auch an diesem Wochenende das AWIGO-Abfallsammelwochenende ausgerufen hat, waren fast 15.000 Helfer im Sinne der Umwelt unterwegs. "Die Kinder sind fasziniert und schockiert zugleich von so viel Mül", sagt eine Lehrerin, die sich mit ihren Schülern beteiligt hat.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen