Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

29.06.2016

Spiel- und Bolzplatz am Bierbaumsweg zum Spielen freigegeben

Auf der Rasenfläche des früheren Bolzplatzes am Bierbaumsweg im Stadtteil Dodesheide-Ost ist ein neuer und moderner Kunststoffplatz entstanden, der das ganze Jahr bespielt werden kann. Der alte Platz wurde intensiv genutzt und musste dringend erneuert werden. Auch der benachbarte Spielplatz war in die Jahre gekommen.

Der neue Kunststoff-Bolzplatz kann das ganze Jahr über bespielt werden. © Osnabrücker ServiceBetrieb, Nancy Schmidt
© Osnabrücker ServiceBetrieb, Nancy Schmidt
Das Wunschthema Burg wurde auf dem Spielplatz umgesetzt. © Osnabrücker ServiceBetrieb, Nancy Schmidt
© Osnabrücker ServiceBetrieb, Nancy Schmidt

Für einen Neuanfang wurde der Bebauungsplan geändert und die Konzeption des Platzes wurde als Projekt in das Städtebauförderprogramm aufgenommen. Die feierliche Eröffnung des Kinderspiel- und Bolzplatz am Bierbaumsweg ist in der letzten Woche buchstäblich ins Wasser gefallen und wurde abgesagt, der Platz ist jetzt zum Spielen freigegeben. Das geplante Fußball-Turnier wird zeitnah nachgeholt.

Nach dem Abzug der britischen Streitkräfte aus dem Stadtteil hat sich die Kinderanzahl durch den Neueinzug verdoppelt. Rund 800 Kinder wohnen in der Dodesheide-Ost. Um die Kinder bei der Neugestaltung ihres Spielplatzes zu beteiligen, fand im letzten Jahr eine Zukunftswerkstatt vom städtischen Kinder- und Jugendbüro sowie dem Quartierstreff Dodesheide-Ost statt. Der große Wunsch der Kinder war das Thema Burg.

Obwohl der Platz schon letztes Jahr im November fertig gestellt wurde, konnte der Osnabrücker ServiceBetrieb die Spielgeräte noch nicht freigeben, weil Rasen- und Bepflanzungsarbeiten noch nicht abgeschlossen waren und sich aufgrund des nassen Herbstes und Winters bis ins Frühjahr verzögerten.

Auch die nahegelegene Trafostation konnte im Rahmen eines Beteiligungsprojekts der Mobilen Jugendarbeit/Streetwork des Fachdienst Jugend und dem Quartierstreff Dodesheide-Ost von neun Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren mit einem Graffiti künstlerisch verschönert und sollte bei der Eröffnung gewürdigt werden. Den Umgang mit der Sprühdose mussten die jungen Künstler erst bei einem Workshop erlernen. Danach diskutierten sie über ein gemeinsames Motiv.

Mit einem wöchentlichen Angebot ist die Kinder-Bewegungsstadt (kurz KiBS) ein Projekt der Bürgerstiftung in Kooperation mit dem Klinikum Osnabrück, der Klinik für Orthopädie sowie des Sportinstituts der Universität, am Bierbaumsweg vor Ort. Jeden Mittwoch bietet die KiBS mit der Ballschule Osnabrück auf dem Bolzplatz zwischen 16:30 und 17:30 Uhr verschiedene Ballspiele für Kinder bis zehn Jahre an. Das KiBS-Ballspielangebot am Bierbaumsweg findet mit freundlicher Unterstützung der BKK firmus statt.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen