Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

22.07.2022

Sommer des Miteinanders ein voller Erfolg

Mit dem Sommer des Miteinanders sollen die schönen Aktivitäten, die in den vergangenen zwei Sommern aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich waren, wiederbelebt werden. So hat es der Rat der Stadt Osnabrück im Februar entschieden und so ist es gekommen: Die Freiwilligen-Agentur der Stadt konnte zwischenzeitlich annähernd 40 Projekten eine Förderzusage erteilen. Das hierfür zur Verfügung stehende Budget ist damit vorerst erschöpft.

Dabei ging es nicht um Großveranstaltungen, sondern um Aktionen, bei denen Menschen auf einfachem Wege zusammenkommen können. Gefördert wurden Straßen- und Quartiersfeste in der ganzen Stadt. Auch Vereine erhielten bei der Planung von Festen Unterstützung, in der Regel durch Beratung und Hilfe bei der Organisation. „Unser Angebot wurde vielfach genutzt“, stellt Ulrich Freisel, Leiter des Fachdienstes Bürgerbeteiligung, Freiwilligenengagement und Senioren, fest. „Es ist schön zu sehen, wie die Stadtgesellschaft wieder auflebt.“

Das Angebot hatte die Freiwilligen-Agentur unter anderem in Bürgerforen und in Gesprächen mit Vereinen und Ehrenamtlichen vorgestellt. Die Resonanz war groß – Wiederholung nicht ausgeschlossen. Derzeit können allerdings keine Anträge mehr entgegengenommen werden. „Wir hoffen, dass nach Abrechnung der ersten Projekte absehbar ist, ob noch Restmittel für weitere Veranstaltungen zur Verfügung stehen“, macht Raphael Dombrowski von der Freiwilligen-Agentur Hoffnung.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2022: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen