Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

25.06.2015

Skater engagieren sich für ihre Anlage

Vor dem Start der Neubaumaßnahme helfen die Skater am Donnerstag, 25. Juni, beim Rückbau der alten Elemente. Tammaro Salecker und Zeljko Dumonic, beide seit Mitte der 80er Jahre in der Skate Community aktiv, haben die Sache in die Hand genommen.

Opfern ihre Freizeit für den Rückbau der Skateranlage: Tammaro Salecker und Zeljko Dumonic
v.l.: Über das Engagement der Skater freuen sich Marco Brockmann, mobile Jugendarbeit, Streetwork, und Hartmut Damerow, Leiter Planung und Bau beim Osnabrücker ServiceBetrieb. Die Skater Tammaro Salecker und Zeljko Dumonic arbeiten in ihrer Freizeit am Rückbau der alten Elemente.

Sie demontieren in ihrer Freizeit die große Rampe, um sie danach wieder in Teilen an der Skatehalle aufzustellen.

Bereits in der Planungsphase haben sich die Skater bei zwei Workshops engagiert und aktiv bei der Gestaltung der Skateanlage mitgeholfen.

Zurzeit läuft die Auftragsvergabe für den Neubau der Betonskateanlage. Diese Arbeiten werden voraussichtlich im Juli starten.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen