Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

11.01.2018

Schlosskonzert in Bad Iburg mit Florian Noack

ECHO Klassik 2015, Diapason d'Or 2016, International Classical Music Award 2017 - um nur einige zu nennen: Die prestigeträchtigen Auszeichnungen unterstreichen die Klasse des 27jährigen belgischen Pianisten Florian Noack. Sein Können zeigt er am Sonntag, den 14. Januar um 18:00 Uhr im Rittersaal des Bad Iburger Schlosses.

Florian Noack .

Programm:
Franz Schubert - Sonate D. 571
Nikolai K. Medtner - Drei fantastische Improvisationen
Ludwig van Beethoven - Sonate op. 31 Nr. 3
Sergei Ljapunow - 3 Etudes d'exécution transcendante aus op. 11

Das Konzert beginnt am Sonntag, um 18:00 Uhr. Eintrittskarten zum Preis von 27,00 € erhalten Sie im Vorverkauf in der Tourist Information, Bierstraße 22-23 und an der Tageskasse, eine Stunde vor Beginn.
Nähere Informationen zum Künstler und zum Veranstaltungsort unter http://www.schlosskonzert.de/

 


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen