Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

14.04.2022

Rheiner Landstraße ab Dienstag voll gesperrt

Die Arbeiten im zweiten Bauabschnitt an der Rheiner Landstraße beginnen am Dienstag, 19. April. Dann wird der rund 750 Meter lange Abschnitt zwischen „Am Finkenhügel“ und dem Heger Friedhof voll gesperrt. Die SWO Netz erneuert dort die Kanalisation sowie Hausanschlüsse und Versorgungsleitungen. Auch Schutzrohre für den Glasfaserausbau werden eingebaut. Die Stadt stellt zudem die Straße samt Nebenflächen neu her. Die Sperrung bleibt voraussichtlich bis Mitte 2024 bestehen. Detaillierte Informationen hierzu gibt es unter geo.osnabrueck.de/baustellen.

Baustart an der Rheiner Landstraße. Stadtbaurat Frank Otte und Elisabeth Ebert, Geschäftsführerin der SWO Netz, präsentieren das Bauschild. Foto: Swaantje Hehmann

Auf dieses Angebot macht auch Stadtbaurat Frank Otte aufmerksam. „Diese Seite empfehle ich allen, die sich einen Überblick über die Baustellen in Osnabrück verschaffen möchten“, so Otte. „Wer sie nicht kennt, wird bei Arbeiten dieser Größenordnung künftig per QR-Code auf den Bauschildern auf dieses Angebot aufmerksam gemacht. Den Anfang machen wir hier an der Rheiner Landstraße.“

Von den Arbeiten sind viele Pendlerinnen und Pendler sowie die Menschen, die an der Rheiner Landstraße oder an den Umleitungsstrecken leben, betroffen. „Deshalb ist es wichtig, dass das gemeinsame Baustellenmanagement von Stadt und Stadtwerken bereits frühzeitig Informationsveranstaltungen organisiert hat, sodass sich die direkt Betroffenen auf die Situation einstellen konnten“, betont Elisabeth Ebert, seit Anfang April Geschäftsführerin der SWO Netz. „Auch weiterhin steht das Team bei Fragen und Anregungen zur Verfügung.“ Hierfür wurde das Postfach rheiner-landstrasse(at)osnabrueck.de eingerichtet.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2022: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen