Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

01.08.2018

Raiffeisenplatz nach Umbau eingeweiht

Die öffentliche Grünanlage „Raiffeisenplatz“ zwischen der Heinrich-Heine-Straße und dem Konrad-Adenauer-Ring ist nach fünfmonatiger Bauzeit fertiggestellt.

Eröffnung Raiffeisenplatz - Enthüllung Straßenschild.
(Eröffnung Raiffeisenplatz - Enthüllung Straßenschild) Das neue Straßenschild "Raiffeisenplatz" mit dem Erklärtext "Friedrich Wilhelm Raiffeisen (1818-1888), Genossenschaftsgründer und Sozialreformer" enthüllten (von links) der städtische Finanzvorstand Thomas Fillep, Oberbürgermeister Wolfgang Griesert, die Osnabrücker Volksbank-Vorstände Beate Jakobs und Heiko Engelhard sowie Harald Lesch von der VR-Stiftung.
Das neue Raiffeisenplatz-Straßenschild mit Zusatz.
Raiffeisenplatz Enthüllung Straßenschild mit Azubis.
(Raiffeisenplatz Enthüllung Straßenschild mit Azubis) v.l.n.r.: Gärtner Ralf Herterich, Ausbildungsmeister Peter Kohlbrecher, Azubi Jasper Wiese, Finanzvorstand Thomas Fillep, Oberbürgermeister Wolfgang Griesert, Azubi Gin Gutschke, VR-Stiftung Harald Lesch, Gärtner Hisa Cercur und die Volksbank-Vorstände Heiko Engelmann und Beate Jakobs.
Raiffeisenplatz Wegeverbindung.
(Raiffeisenplatz Wegeverbindung) Der wassergebundene Weg zwischen dem Ring und der Heinrich-Heine-Straße wurde breit für Füßgänger und Radler angelegt.
Raiffeisenplatz Sitzstufen an der Hase.
(Raiffeisenplatz Sitzstufen an der Hase) Sitzstufen laden zum Verweilen an der Hase ein.

Die Umgestaltung der Fläche betont heute die Sichtachsen des Platzes, Sitzstufen laden zum Verweilen am naturnah gestalteten Haseufer ein. Die neue Anpflanzung von heimischen Gehölzen und die verwendete blühreiche Einsaatmischung sollen die Strukturvielfalt der Insekten wieder erhöhen.Mithilfe der großzügigen Sponsoring-Patenschaft der Volksbank und der VR-Stiftung unter Beteiligung des Haseauenvereins e. V. konnte die Stadt den Platz umgestalten und damit ein transparentes und freundliches Erscheinungsbild schaffen. Oberbürgermeister Wolfgang Griesert hat gemeinsam mit den Volksbank-Vorständen Heiko Engelhard und Beate Jakobs sowie Harald Lesch von der VR-Stiftung der Volksbanken Raiffeisenbanken den Platz eröffnet.

Geplant wurde die Umgestaltung von der Abteilung Planung und Bau des Osnabrücker ServiceBetriebs, die Arbeiten haben die Auszubildenden der Fachrichtung Garten- und Landschaftbau ausgeführt.

Die Hase kann an dieser Stelle wieder erlebbar werden.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen