Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

12.02.2018

Pressebericht: Die Hase soll einen Bypass bekommen

Bericht der Neuen Osnabrücker Zeitung über Fördermöglichkeiten für den Bau eines "Hase-Bypasses", mit dem Fische das Wehr an der Pernickelmühle umschwimmen könnten.

NOZ-Bericht: 2,5 Millionen Euro für Bypass der Hase in Osnabrück? © Bildschirmansicht aus dem ePaper..

Die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet darüber, dass in Brüssel ein hoher Zuschuss für den Bau eines „Bypasses“ beantragt werden könnte, mit dem Fische das Wehr an der Pernickelmühle umschwimmen könnten. Der Bericht ist auf der Internetseite Neuen Osnabrücker Zeitung und in der Druckausgabe erscheinen. Der Beitrag, zu dem Wilfried Hinrichs einen Kommentar verfasst hat, kann auch im ePaper der Zeitung abgerufen werden.

Links zu Text:

Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (Laves)

Europäischer Meeres- und Fischereifonds (EMFF)


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen