Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

02.07.2012

Preisverleihung

Die Hase ist ein Fluss! So lautet der Slogan auf dem prämierten Werbeplakat von Jan Tran. Dieses und alle weiteren, prämierten Werbemedien für unseren Fluss Hase wurden anlässlich der Preisverleihung des Schulwettbewerbes „Spot on Hase“ am 27. Juni 2012 erstmals öffentlich gezeigt.

so füllte sich das Bohnenkamphaus mit gespannten Gesichtern. Bürgermeister Burkhard Jasper bedankte sich ganz herzlich bei den engagierten Schülern und Schülerinnen, den begleitenden Lehrkräften und allen Projektpartnern. Er lobte das Engagement, mit dem oft in monatelanger Arbeit die eingereichten Wettbewerbsbeiträge erarbeitet wurden. Das unterstrich auch Michael Prior, der Geschäftsführer der Bohnenkamp-Stiftung, die dieses Projekt finanziell ermöglicht hat.

Die Jury hatte es nicht leicht bei der Fülle von 54 tollen Video-, Audio- und Printbeiträgen. In der Kategorie Video überzeugte der Spot der Video AG der Ursulaschule die Jury und in der Kategorie Audio war es der Beitrag der Radio-AG der Hauptschule Eversburg. Bei den Plakaten gab es gleich drei Erstplatzierte: die Klasse 2a der Grundschule Widukindland, eine Gruppenarbeit des Kunstkurses 9d des Ratsgymnasiums und Jan Tran vom Profilkurs Kunst des Jahrgangs 12 des Ratsgymnasiums. Letzteres ist hier abgebildet. E

Die Jury lobte auch Preise in der Kategorie „Printmedien mit aktivierender Wirkung“ aus. In dieser Kategorie siegte der Mitmach-Flyer „Cache the Hase“ des Medienkurses der Montessorischule.

Insgesamt wurden Preise und Anerkennungen in Höhe von 5.000 Euro vergeben. Darunter fünf Preise á 600 Euro, zwei Preise á 350 Euro und 2 Preise á 200 €. Die Laudatio der Jury ist weiter unten als Download zu finden.
Der Wahlpflichtkurs Musik des 9. Jahrgangs des Graf-Stauffenberg-Gymnasiums gestaltete nicht nur mehrere Audio- und einen Videobeiträge sondern gab der Preisverleihung auch mit Chorbeiträgen einen musikalischen Rahmen. Nach einer kleinen Stärkung konnten die ausgestellten Plakate und Flyer in Ruhe angeschaut werden.

Die Beiträge sollen nicht einfach im Archiv verschwinden! Sie werden im September in den Hase-Schaufenstern des Modehauses L+T und im Oktober in der Stadtbibliothek zu sehen sein. Begleitend wird der Sieger-Video-Spot für einen Monat im Cinema-Arthouse im Werbeprogramm gezeigt. Das Plakat von Jan Tran wird auf den Plakatwänden an den Stadteingängen zu sehen sein.

Zum download:

Sieger-Audi-Spot der Radio AG der Hauptschule Eversburg

Siegerflyer des Medienkurses der Montesorischule

Laudatio der Jury

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen