Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

03.03.2016

Osnabrücker Umschlag – Mittelalterspektakel in der Halle Gartlage

Premiere in Osnabrück. Zum ersten Mal findet eine mittelalterliche Messe Anno 1400 unter einem wärmenden Hallendach statt. Auf der Messe „Osnabrücker Umschlag" stellen zwei Tage lang fast 100 Handwerker- und Krämerstände ihre Waren und Produkte für die neue Saison aus. Da sage jemand, im Mittelalter gäbe es nichts Neues! Und ob...

Csm Lupus frontal web 608004a1a3.
(Csm Lupus frontal web 608004a1a3) Foto (c) by Sündenfrei

Die Besucher können sich davon überzeugen, was die Meister in den langen Wintermonaten geschaffen haben und welch seltsame Waren die Krämer aus fernen Landen und anderen Zeiten herangeschifft und gekarrt haben. Zwei Tage lang erwartet die Besucher aus nah und fern aber nicht nur ein turbulentes Markttreiben, sondern auch ein unterhaltsames Begleitprogramm für die ganze Familie. Mit dabei sind die Spielleute "Cradem Aventure" und mit "Forum Pocina" und "Sonor Teutonicus" gleich zwei lokale Bands. Hinzu kommen der Meistergaukler Lupus und der Puppenspieler Fadenreych. Natürlich steht das Ganze unter ritterlichem Schutz und die Herren in Blech werden auch mehrmals am Tage zu Schwert und Schild greifen, um sich - zur Freude der Kinder - zu schlagen. Der Eintritt kostet 8,00 Euro für Erwachsene und 4,00 Euro für Kinder. Gäste in Historischer Gewandung dürfen mit einer Ermäßigung von 2,00 Euro rechnen. Öffnungszeiten: Samstag 11:00 - 23:00 Uhr, Sonntag 11:00 - 19:00 Uhr. Weitere Informationen in der Tourist Information Osnabrück | Osnabrücker Land, Bierstraße, Tel. 0541 323 2202


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen