Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

27.03.2020

Osnabrücker ServiceBetrieb schränkt das Vollserviceangebot für Mülltonnen aus Wohnhäusern und Kellern ein

Der OSB bietet den Osnabrücker Bürgerinnen und Bürgern gegen eine zusätzliche Gebühr eine Serviceoption an, dass die Müllwerker die Tonnen zur Leerung aus Kellern, Garagen, Schuppen oder Verschlägen holen und wieder zurückbringen.

Voll Service.
(Voll Service) Foto: Oliver Pracht

Dieser Vollservice gilt nicht nur für kleine Tonne von 40 Litern, sondern reicht bis zum 1.100 Liter Behälter. Rund 700 Haushalte und Wohnbaugesellschaften nutzen das zusätzliche Anbot.

Um Mitarbeiter und Bürger in der aktuellen Lage zu schützen, schränkt der OSB ab Mittwoch, 1. April das Vollserviceangebot ein und betritt keine Wohnhäuser und Keller mehr.

Für rund 90 Prozent der Vollservicekunden wird sich nichts ändern, da ihre Tonnen und Behälter im Freien oder in Verschlägen stehen. Nur etwa neun Prozent der Behälter sind aus Kellern und Wohnhäuser zu holen.

Der Osnabrücker ServiceBetrieb hat seine Vollservicekunden über die Veränderung informiert und bittet die Bewohnerinnen und Bewohner die Tonnen selbstständig an die Straße zur Abfuhr bereitzustellen und nach der Leerung wieder an ihren Platz zurückzuziehen.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen