Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

24.10.2007

Ökoschulung beim WSV

Gut gelaunt und neugierig kamen die jungen Kanuten des Wassersportvereins Osnabrück an einem Juni-Wochenende 2007 in ihr Bootshaus. Angesagt war ein Ökolehrgang mit Jugendleiterin Rita Leitmann.

Die junge Kanutengruppe unter der Leitung von Rita Leitmann

Ökoschulung beim WSV - natürlich ganz praktisch!
Ja, dass man beim Paddeln einen Müllbeutel dabei hat und seinen Müll vom Picknick usw. wieder mit nach Hause nimmt, ist jedem Kanuten klar. Selbst den Kleinsten. Aber was noch erwartet die Jugendgruppe an diesem Wochenende?
Eine theoretische und praktische Einweisung in naturbewusstes Paddeln: Unser Natursport bietet so viele Möglichkeiten die Natur zu erleben und die Tier- und Pflanzenwelt kennenzulernen, "die Seele baumeln zu lassen", die Freizeit ohne Stress zu genießen.
Wir sind aber auch der Natur gegenüber in der Pflicht, Rücksicht zu nehmen und sie zu schützen, d. h. Kleinflüsse werden nur in kleinen Gruppen befahren, Ufer schonen, Pflanzen und Tiere schützen, Umweltverschmutzungen melden und vieles mehr. Dann ging es in die Boote. Es wurde auf der Hase und dem Kanal gepaddelt, die für Kanuten bekannte kleine Runde (6 km).
Was wir dabei herausfanden? - Lesen sie unseren Bericht mit Bildern. Sie finden ihn unten als Download!

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen