Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

18.04.2018

Nachruf: Ehemaliger Ratsvorsitzender Josef Thöle verstorben

Am 12. April 2018 verstarb der ehemalige Ratsvorsitzende der Stadt Osnabrück Josef Thöle, Inhaber des Ehrenringes des Rates der Stadt Osnabrück.

Josef Thole.
(Josef Thole) Josef Thöle

Der Verstorbene war Mitglied des Rates der Stadt Osnabrück vom 1. November 1991 bis zum 31. Oktober 2016, seit November 2001 als Vorsitzender des Rates. Daneben gehörte er dem Ortsrat Pye vom 1. Novemger 1986 bis zum 31. Oktober 2006, seit März 1990 als Ortsbürgermeister an.

In den Jahren seiner Ratstätigkeit hat er seine Kenntnisse und Fähigkeiten in zahlreiche Ausschüsse und Gremien eingebracht, wobei die Schwerpunkte seiner Tätigkeit im Umweltausschuss und später im Betriebsausschuss des Osnabrücker ServiceBetriebes lagen. Mehr als 20 Jahre lang gehörte er dem Finanzausschuss sowie dem Verwaltungsausschuss als Beigeordneter an.

Im Jahr 2011 ehrte ihn der Rat für seine zwanzigjährige Mitgliedschaft durch die Verleihung des Ehrenringes.

Die Wurzeln seines ehrenamtlichen, kommunalpolitischen Wirkens lagen im Ortsteil Pye, für den er sich 16 Jahre als Ortsbürgermeister engagiert hat. Er war stets ein Anwalt und Vermittler für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger in Pye. Insbesondere die Entwicklung des Piesberges war ihm eine Herzensangelegenheit, die er mit großer Beharrlichkeit und Freude vorangetrieben hat.

Aber auch darüber hinaus hatte Josef Thöle die Interessen der Menschen in der gesamten Stadt Osnabrück im Blick. In den langen Jahren als Vorsitzender des Osnabrücker Rates genoss er aufgrund seiner humorvollen und ausgleichenden Art den hohen Respekt und das Vertrauen der Ratsmitglieder über alle Parteigrenzen hinweg.

Während seines jahrzehntelangen kommunalpolitischen Engagements hat er seine Kraft uneigennützig in den Dienst der Allgemeinheit gestellt. Hierfür gebührt ihm unser Dank.

Wir werden das Andenken an Josef Thöle in Ehren bewahren.



www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen