Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

12.11.2015

Malgartener Klavierherbst: Evgenia Rubinova

Im Rahmen der Malgartener Klavierkonzerte lädt Evgenia Rubinova an diesem Samstag, 14. November in die Konzertscheune nach Malgarten ein. Auf ihrem Programm stehen Werke von Ludwig van Beethoven und Sergej Prokofiew.

EvgeniaRubinova Internet.
(EvgeniaRubinova Internet) Evgenia Rubinova

Die in Taschkent geborene Usbekin musizierte bereits mit großem Erfolg bei verschiedenen Klassikfestivals wie dem Schleswig-Holstein Musik Festival und dem Rheingau Musik Festival. Und als Solistin spielte sie bei namhaften Orchestern wie dem Rundfunk Sinfonieorchester Berlin und dem London Philharmonic Orcestra. In Malgarten wird sie unter anderem die Sarkasmen Op. 17 und die Klavierstücke Op. 12 von Prokofjiew und die 12 Variationen über einen russischen Tanz und die Bagatellen Op. 126 von Beethoven zum Besten geben. Nunmehr zum vierten Mal findet der Internationale Malgartener Klavierherbst statt, der die bewährte Mischung aus großen, bekannten Namen und weniger im Rampenlicht stehenden (Nachwuchs-) Künstlern beibehält.

Das Konzert beginnt am Samstag um 20.00 Uhr in der Konzertscheune des Klosters Malgarten in Bramsche-Malgarten, am Kloster 1. Karten zum Preis von 27,50 Euro (20,90 Euro ermäßigt) erhalten sie in der Tourist Information, Bierstraße 22-23, Tel: 0541 323 2202 oder an der Abendkasse. Bereits am Sonntag um 11.00 Uhr ist das nächste Konzert. Alexander Krichel spielt Mozart, Chopin und Rachmaninow. Weitere Infos auf www.malgartener-klosterkonzerte.de


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen