Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

18.01.2017

Maiwochen Auftakt bereits am Donnerstag

Ein kleines Jubiläum feiert die Osnabrücker Maiwoche in diesem Jahr, denn zum 45. Mal gibt es nun schon Live-Musik „umsonst und draußen“ an verschiedenen Plätzen in der Osnabrücker City.

Maiwoche 2015 scfe 215.
(Maiwoche 2015 scfe 215) Foto (c) OMT / Finke-Ennen

Als kleine Neuerung wird die Maiwoche in diesem Jahr bereits am Donnerstag, den 4. Mai 2017 ab 18 Uhr mit einem „Warm-up“ starten. Die Überlegung bereits einen Tag früher zu starten ist ein seit längerem gehegter Wunsch von Seiten der Veranstalter und Bühnenbetreiber, der nun im Einvernehmen mit Stadt und Bistum Osnabrück in diesem Jahr probeweise in die Tat umgesetzt wird. Das „Warm-up“ soll vor allem dazu dienen, den Theken- und Ausschankteams in den zahlreichen Buden und Verkaufswagen einen etwas ruhigeren Einstieg zu gewähren und nicht direkt am meist sehr guten besuchten Freitag starten zu müssen. Zudem ist der Donnerstag als „After-Work-Evening“ sicherlich auch ein attraktiver Veranstaltungstag sowohl für die Besucher als auch für die Veranstalter und Händler. Auf die traditionell am ersten Maiwochen-Freitag stattfindende Eröffnungsfeier hat diese Änderung keinerlei Auswirkungen. Die offizielle Maiwochen-Eröffnung findet wie gehabt am Freitag, den 5. Mai statt.  „Die Bühnenverantwortlichen arbeiten natürlich auch daran, dass bereits am Donnerstag an den bekannten Bühnenstandorten zwischen Neumarkt und Marktplatz ein tolles Musikprogramm angeboten wird. Wir können schon versprechen, dass am Donnerstagabend auf der Handwerksbühne am Marktplatz vor allem funkige Klänge erklingen werden, “ erklärt Petra Rosenbach, Geschäftsführerin der Osnabrück – Marketing und Tourismus GmbH. Das ausführliche Programm wird Anfang April erscheinen.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen