Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

10.08.2021

Lossprechung und Zeugnisübergabe der Straßenbauer

Auf dem Gelände des Bildungszentrums der Handwerkskammer an der Bramscher Straße in Osnabrück sah man an diesem schönen Sommerabend nur lachende Gesichter.

Foto: Ramona Biermanski

Unser Ausbilder vor Ort, Lars Gäfgen war sichtlich stolz auf „seine Jungs“ und auch wir vom Team Ausbildung haben nur zu gerne an diesem Termin teilgenommen, denn Kevin Gutschke und Justin Spreckelmeyer haben erfolgreich Ihre Ausbildung zum Straßenbauer abgeschlossen.

Gerade in den letzten Jahren hat sich immer wieder herauskristallisiert, dass die handwerklichen Berufe, auch bei der Stadt, einen großen Stellenwert haben.

Obermeister Jens-Peter Zuther ergriff das Wort und kraft seines Amtes wurden die neuen Straßenbauer von den Pflichten der Ausbildung losgesprochen. Seine Worte bekräftigte er mit drei Hammerschlägen. „Sie können stolz auf die tollen Ergebnisse und sich selbst sein, gerade unter diesen besonderen Corona Bedingungen“ sprach Zuther den Absolventen zu. 

Anschließend wurden die Prüfungszeugnisse übergeben und Prüfungsausschussvorsitzender Friedrich Pfohl überreichte den neuen Berufskollegen auch ein gerahmtes Foto des Gesellenstücks als Andenken.

Nach erfolgtem Gruppenfoto ging es zum geselligen Teil über und die Absolventen konnten sich von ihren Familien und Ausbildern feiern lassen.

Neugierig auf eine Ausbildung bei der Stadt im handwerklichen Bereich?

Dann melde dich gerne! Wir freuen uns auf dich!

 

Simone Elbert

Stadt Osnabrück, Fachbereich Personal & Organisation,

Personalentwicklung, Team Ausbildung,

Vitihof 15 A, 49074 Osnabrück, Tel. 0541-3234147,

elbert(at)osnabrueck.de, ausbildung(at)osnabrueck.de,

www.bei-der-Stadt.de

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2022: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen