Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

11.08.2005

Lebendige Hase - das Projekt stellt sich vor

Mit der "Lebendigen Hase" verfolgt die Stadt Osnabrück ein langfristiges Entwicklungsvorhaben, mit dem die Hase schrittweise als natürlicher, geschichtlicher und städtebaulicher Raum wieder belebt und für die Osnabrücker Bürgerinnen und Bürger zu einem wichtigen Bezugspunkt des Lebens in der Stadt wird.

Zielsetzung und Anlass des Vorhabens

Mit einem Ratsbeschluss im März 2001 wurde die Verwaltung mit der ökologischen Entwicklung der Hase beauftragt. Dem voraus gingen bereits eine Reihe von Projekten, mit denen die Hase ökologisch wieder aufgewertet werden konnte. Aber auch das große Potenzial des Osnabrücker Stadtflusses als Freizeit- und Erlebnisraum soll gezielt genutzt werden. Und die Hase soll als stadtgeschichtlicher und städtebaulicher Raum intensiv erlebbar werden. Nicht zuletzt kann die neu belebte Hase sich zum unverwechselbaren Markenzeichen der "Hase-Stadt" entwickeln.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen