Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

08.04.2020

Laserprojektion am Berliner Platz als symbolisches Zeichen im Kampf gegen Corona: „Bleibt zuhause, bleibt gesund, danke an alle!“

Eine Laserprojektion auf den Türmen des Sparkassen-Gebäudes am Berliner Platz fordert mit den Hashtags „stayhome“, „fightcorona“ und „MitAbstandBesser“ dazu auf, weiterhin zuhause zu bleiben und sich an die vorgegebenen Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus zu halten.

StayHome OMT c AngelavonBrill 5.
(StayHome OMT c AngelavonBrill 5) Eine der Kernbotschaften der Laserprojektion am Berliner Platz lautet: "bleibt zuhause!" Foto: © Angela von Brill
StayHome OMT c AngelavonBrill 24.
(StayHome OMT c AngelavonBrill 24) Eine Laserprojektion auf den Türmen des Sparkassen-Gebäudes am Berliner Platz fordert mit verschiedenen Hashtags dazu auf, weiterhin zuhause zu bleiben. Foto: © Angela von Brill
StayHome OMT c AngelavonBrill 3.
(StayHome OMT c AngelavonBrill 3) Eine Laserprojektion auf den Türmen des Sparkassen-Gebäudes am Berliner Platz fordert mit verschiedenen Hashtags dazu auf, weiterhin zuhause zu bleiben - "bleibt gesund!". Foto: © Angela von Brill

Viele Menschen tauschen sich in Zeiten der Corona-Krise in Sozialen Medien über die ungewohnte Situation aus. Unter mehreren Hashtags wird zu Rücksicht, Solidarität und Zusammenhalt aufgerufen. Die Laserprojektion der Osnabrück – Marketing und Tourismus GmbH (OMT) und des Fachbereichs Kultur der Stadt Osnabrück knüpft daran an. Mit verschiedenen Hashtags wird auf die weiterhin bestehenden Vorgaben aufmerksam gemacht. „Die Projektion schließt mit einem „Danke an alle!“ ab, denn der überwiegende Teil der Osnabrückerinnen und Osnabrücker hält sich an die vorgegebenen Regelungen und das ist in dieser Zeit überaus wichtig“, erklärt Oberbürgermeister Wolfgang Griesert. „Die Kulturverwaltung unterstützt die Aktion, da Solidarität und Miteinander ein wichtiges Lebensgefühl der Friedensstadt Osnabrück sind“, ergänzt erster Stadtrat Wolfgang Beckermann.

Umgesetzt wird die Aktion von Laser-Künstler Marco Stümpel, der die Installation programmiert hat. Alexander Illenseer, Prokurist der OMT: “Unser Dank geht an die Sparkasse, die uns die Projektionsflächen unkompliziert zur Verfügung gestellt haben.“ Die Installation ist noch bis zum 19. April zu sehen.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen