Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

02.08.2019

Kraftfahrer (m/w/d) in der Abfallwirtschaft im Osnabrücker ServiceBetrieb

Bewerbungsfrist: 16. August 2019

Stellenumfang: Es handelt sich um sechs Vollzeitstellen mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 bzw. 40 Stunden. Die Stellen können bei sich vollständig ergänzenden Arbeitszeiten mit Teilzeitkräften besetzt werden.

Befristung: Drei Stellen unbefristet, drei Stellen befristet bis zum 31. Dezember 2022

Einstellungszeitpunkt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vergütung: EG 5 TVöD

Bewerbungsfrist: 16. August 2019

Ihre Aufgaben:

  • Führen unterschiedlicher Spezialfahrzeuge (z.B. Müllwagen, Hakenliftfahrzeuge -auch mit Anhänger-, mittelschwere LKW -auch mit Anhänger-, Kehrmaschinen)
  • Entleerung von Müllgefäßen verschiedener Größenklassen in die Müllfahrzeuge im Wechsel mit Fahrertätigkeiten
  • Verladen von Sperrmüll
  • Behälterauslieferungen, Leerung von Altkleidercontainern, Standplatzreinigung
  • Weitere Tätigkeiten im Rahmen der Sammlung von Abfällen

Ihr Profil:

Sie verfügen über den Führerschein der Klasse CE.

Des Weiteren erwarten wir:

  • Mehrjährige unfallfreie Fahrpraxis, auch mit Anhängerfahrzeugen
  • Uneingeschränkte körperliche Eignung
  • Selbständigkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Arbeitssorgfalt
  • Technisches Verständnis
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und an Feiertagen

Unser Angebot:

  • Vielfältige fachliche Aufgaben in einem kollegialen Umfeld
  • Verlässliche Arbeitsbedingungen und ein gestaltbarer Arbeitsplatz
  • Individuelle Arbeitsplatzmodelle und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitvereinbarungen
  • Eine anerkannte Personalentwicklung mit attraktiven Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein ausgeprägtes Gesundheitsmanagement

Erfahren Sie mehr über die Stadt Osnabrück als Arbeitgeberin unter www.bei-der-stadt.de.

Weitere Informationen über die Stadt Osnabrück finden Sie unter www.osnabrueck.de.

Ansprechpartner/Kontakt:

Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Richtering, Telefon 0541/323-3257.

Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Herr Dieckbreder, Fachbereich Personal und Organisation, Telefon 0541/323-2114 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennnummer70-63 Kraftfahrer an die
 

Stadt Osnabrück
Fachbereich Personal und Organisation
Postfach 44 60
49034 Osnabrück

 

oder per E-Mail an Bewerbung-dieckbreder(at)osnabrueck.de

Schwerbehinderte werden gemäß den für sie geltenden Bestimmungen berücksichtigt.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen