Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

04.02.2016

Karneval in Osnabrück - Jubiläumsumzug durch die Innenstadt

Am diesem Samstag, 6. Februar fällt um 14 Uhr der Startschuss für den Jubiläumsumzug zu 40 Jahre Ossensamstag.  Angeführt von der Stadtwache und dem Spielmannszug „De Schuimkragen“ aus Haarlem verläuft der Karnevalszug traditionell von der Johanniskirche, über die Johannisstraße, weiter in Richtung Neumarkt, Wittekindstraße, Möserstraße, Kleine Domsfreiheit bis hin zum Domhof.

Ossensamstag c Kaisen Foto Bjorn Kaisen www kaisen foto de DSC 4606.

Im Anschluss treffen sich alle Narren im Jeckendorf vor dem Rathaus, um weiter zu feiern.  „De Schuimkragen“ sorgen bereits ab 13 Uhr für Stimmung beim Stadtprinzenwagen an der Johanniskirche und verkürzen somit die Wartezeit bis zum Beginn des Umzuges. Der niederländische Spielmannszug begleitet den Karnevalstross bis zum Jeckendorf, wo sie noch ein kleines Platzkonzert geben. Wie auch in den vergangenen Jahren wird es wieder einen Kinder- und Familienbereich vor der Johanniskirche geben. Bereits ab 13.45 Uhr wird der Umzug über eine LED-Leinwand im Jeckendorf vor dem Rathaus übertragen. Um 15 Uhr startet dort die Party mit Hits, Schlagern und Karnevals-Raketen. Für die Kleinen und Ihre Eltern startet im Anschluss an den Umzug die große NOZ Kinderkarnevalsparty im Alando Palais mit „Frank & seine Freunde“ und Kinderschminken. Weitere Informationen stehen auf www.ossensamstag.de und sind erhältlich in der Tourist Information Osnabrück | Osnabrücker Land, Bierstraße 22-23, Tel. 0541 323 2202.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen