Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

23.06.2006

Hase-Nixe

Frau Ursula Rittwage hat uns eine HaseGeschichte zugeschickt, bei der die Hase die Kühnheit von zwei Mädchen anregt und die Beherztheit eines Jungen herausfordert.

Blick über den Waschteich an der Hase zwischen Pottgraben und Bahndamm auf den Hauptbahnhof.

Lesen Sie hier den Anfang der Geschichte. Im Anschluss steht die ganze Geschichte als Download bereit!

„Immer muss ich Wäsche waschen und unser Alfons nie! Das find ich ungerecht, Lisbeth!“
Kräftig klatscht das stämmige junge Mädchen, das da an der Hase kniet und Wäschestücke mit Kernseife eingerieben hat, ein Gerstenkorn-Handtuch auf den dicken, runden Wackerstein rechts neben sich. Ganz hell und sauber ist der Stein von der vielen Seife.
Die verschwitzte Lisbeth, die ihre Wäsche schon fertig hat und nur noch darauf wartet, dass ihre Freundin das letzte Stück noch eben spült, ...

 

Downloads

Hase Nixen (Vollversion 2 Seiten)

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen