Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

05.05.2022

Guinness und gute Literatur: Eine Tour durch drei Osnabrücker Kneipen mit dem Jahrhundertroman „Ulysses“ von James Joyce

Weltweit wird am 16. Juni der sogenannte „Bloomsday“ gefeiert: Der Tag, an dem der Leopold Bloom, der Protagonist aus dem Roman „Ulysses“ des irischen Autoren James Joyce durch Dublin wandert. Anlässlich des 100. Geburtstages des Romans, der 1922 veröffentlicht wurde, findet der Bloomsday erstmals auch in Osnabrück statt, unter dem einem Joyce-Zitat entnommenen Titel „Es wäre ein gutes Rätsel, Dublin/Osnabrück zu durchqueren, ohne an einer Kneipe vorbeizugehen“.

David Lübke; Copyright: David Lübke David Lübke; Copyright: David Lübke

Am Donnerstag, 16. Juni, kann man sich in zwei Durchgängen, entweder um 17 Uhr oder um 20 Uhr auf eine literarische Kneipentour begeben. Startpunkt ist der Renaissancesaal des Ledenhofs, Am Ledenhof 3-5. Von dort aus werden auf einer geführten Tour drei Osnabrücker Kneipen besucht: der Grüne Jäger, die Kinokeipe 8 ½ und natürlich der Irish Pub The Red Shamrock. An jedem Ort liest die in Osnabrück bekannte Schauspielerin Christina Dom eine Szene aus dem Roman, der vor saftigen, lustigen, skurrilen und hintersinnigen Begegnungen und Beobachtungen nur so strotzt. Zum Finale im Red Shamrock gibt es irische Musik vom „herzerfrischenden Troubadour“ David Lübke auf seinem Banjo, das er als Souvenir von seinen Irlandreisen mitgebracht hat. Und natürlich gibt es in jeder Kneipe auch echt irische Getränke!

Der Eintritt beträgt 15 Euro (ermäßigt 9 Euro), bei jedem der beiden Durchgänge stehen 30 Plätze zur Verfügung. Reservierungen sind über das Literaturbüro, Am Ledenhof 3-5, telefonisch unter 0541 202-7908 oder per Mail: LitOs-info(at)osnabrueck.de möglich.

Ansprechpartner: Dr. Jens Peters, Leiter Literaturbüro Westniedersachsen, Tel. 0152 53232276, peters.je(at)osnabrueck.de

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2022: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen