Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

14.02.2018

Groß-/Außenhandelskaufmann bzw. Industriekaufmann (m/w) als Fach- und Projekteinkäufer im Osnabrücker ServiceBetrieb

Bewerbungsfrist: 8. März 2018

Die Stelle auf einen Blick:

Stellenumfang: Es handelt sich um eine Vollzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Die Stelle kann grundsätzlich bei sich einander ergänzenden Arbeitszeiten mit Teilzeitkräften besetzt werden. Die Verteilung der Arbeitszeiten ist mit der Dienststelle abzustimmen.

Befristung: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

Einstellungszeitpunkt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vergütung: EG 8 TVöD

Bewerbungsfrist: 8. März 2018

Ihre Aufgaben:

  • Effizienter Facheinkauf von Waren und Dienstleistungen nach öffentlichem Vergaberecht
  • Erarbeitung und Verbesserung von Leistungsbeschreibungen und Ausschreibungsunterlagen in Zusammenarbeit mit den operativen Bereichen
  • Begleitung von öffentlichen Ausschreibungsverfahren in Abstimmung mit allen beteiligten Schnittstellen und Fachbereichen der Stadt Osnabrück
  • Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen sowie Entscheidungs- und Beschlussvorlagen
  • Unterstützung bei der Betreuung von Gremiensitzungen (Vor- und Nachbereitung, Protokollierung etc.)
  • Beteiligung an der Lieferantenermittlung und -auswahl inklusive Bewertung, Betreuung und Fremdfirmenkoordination
  • Erstellung von Anfragen, Einholung von Angeboten, Angebotsauswertung und Vorbereitung der Auftragsvergabe
  • Vorbereitung und Teilnahme an Vergabe- und Auftragsgesprächen
  • Mitgestaltung einer Prozessoptimierung des Einkaufs sowie an den Einkauf angrenzender Prozesse
  • Mitarbeit bei der Koordinierung, Steuerung und Überwachung der operativen und strategischen Einkaufsprozesse
  • Unterstützung des Einkaufscontrollings, der Investitionsverfolgung und des regelmäßiges Kennzahlenreportings
  • Vertragssachbearbeitung sowie Begleitung des Gewährleistungs- und Bürgschaftsmanagements

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Groß- und Außenhandelskauffrau/-mann bzw. zur/zum Industriekauffrau/-mann.

Des Weiteren erwarten wir

  • Berufserfahrung im operativen Einkauf und dem Controlling von Einkaufsprozessen
  • Technisches Verständnis und hohe Affinität zu Zahlen
  • Kenntnisse des öffentlichen Vergaberechtes wünschenswert
  • Versierter Umgang mit dem MS Office-Paket, insbesondere Excel und Word
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Verhandlungsgeschick und Kommunikationsstärke sowie ausgeprägte Prozessteuerungskompetenz unter dem Aspekt wirtschaftlicher Optimierungen
  • Selbstständige und zielgerichtete Arbeitsweise mit hoher Arbeitssorgfalt
  • Koordinierungsfähigkeit sowie strategisches Denken und Handeln
  • Teamgeist in der kooperativen Zusammenarbeit mit anderen Bereichen

Unser Angebot:

  • Vielfältige fachliche Aufgaben in einem kollegialen Umfeld
  • Anspruchsvolle Tätigkeiten in lokalen und überregionalen Netzwerken
  • Verlässliche Arbeitsbedingungen und ein gestaltbarer Arbeitsplatz
  • Individuelle Arbeitsplatzmodelle und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitvereinbarungen
  • Eine anerkannte Personalentwicklung mit attraktiven Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein ausgeprägtes Gesundheitsmanagement

 

Erfahren Sie mehr über die Stadt Osnabrück als Arbeitgeberin.

Weitere Informationen über die Stadt Osnabrück finden Sie unter www.osnabrueck.de.

Ansprechpartner:

Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Schnier, Telefon 0541/323-3112.

Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Herr Dieckbreder, Fachbereich Personal und Organisation, Telefon 0541/323-2114 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennnummer70-65.5 an die

Stadt Osnabrück
Fachbereich Personal und Organisation
Postfach 44 60
49034 Osnabrück

oder per E-Mail an dieckbreder(at)osnabrueck.de


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen