Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

28.09.2020

Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink bietet Kindern ein abwechslungsreiches Ferienprogramm

Das Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink bietet in den Herbstferien eine Vielzahl an Aktionen für Kinder an. Los geht es am Dienstag, 13. Oktober, mit einem Zoo-Besuch der frechen Füchse. Sie treffen sich um 14 Uhr am Fahrradständer vor dem Haupteingang des Zoos und genießen bis 18.30 Uhr die Tiere und die Zoo-Lights. Teilnehmen können Kinder zwischen fünf und neun Jahren, zu zahlen sind 3,50 Euro. Wer hat, kann seine Zoojahreskarte mitbringen, auch Verpflegung und wettergerechte Kleidung benötigen die Kinder.

Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink Andre Havergo.
(Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink Andre Havergo) Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink. Foto: © André Havergo

Die Ziegenbrinkbande trifft sich am Freitag, 16. Oktober, um 16 Uhr am Haupteingang des Sportparks Wulfter Turm. Dort spielen die Acht- bis Zwölfjährigen bis 18 Uhr. Unter anderem stehen Ballspiele auf dem Programm. Deshalb sind Hallensportschuhe, Sportkleidung sowie ein Getränk mitzubringen. Die Teilnahme kostet vier Euro.

Um einen Honigtopf, einen mysteriösen Süßwarenladen, zwei Schwestern, die ihn retten wollen, einen zwielichtigen Professor und eine undurchsichtige Fee geht es bei dem offenen Theaterworkshop „Tumult im Honigtopf“. In der Woche vom 19. bis zum 23. Oktober, jeweils von 10 bis 15 Uhr, können Kinder ab zehn Jahren aus diesen Zutaten ihre eigene Geschichte entwickeln und sie in einzelnen Szenen auf der Bühne gestalten. Die Teilnahme ist kostenlos, Treffpunkt am ersten Tag ist am Eingangstor des Gemeinschaftszentrums Ziegenbrink.

Am Samstag, 24. Oktober, veranstaltet das Gemeinschaftszentrum von 15 bis 17 Uhr einen Halloween-Nachmittag für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren, die sich gerne ein wenig gruseln. Es werden Spiele vorbereitet. Verkleidungen sind ausdrücklich erwünscht. Da die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eventuell im Freien unterwegs sein werden, ist wettergerechte Kleidung mitzubringen.

Für alle Veranstaltungen des Gemeinschaftszentrums Ziegenbrink sind Anmeldungen erforderlich. Sie sind jeweils unter Telefon 0541 323-7500 oder per E-Mail an gz-ziegenbrink(at)osnabrueck.de möglich.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen