Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

07.06.2018

Gemeinschaftszentrum Lerchenstraße bietet Kurs zu autogenem Training an

Autogenes Training dient dazu, das Wohlbefinden zu verbessern und die Leistungsfähigkeit zu steigern. In einem Kurs des Gemeinschaftszentrums Lerchenstraße erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Selbstentspannungs-Technik nach Professor Johann Heinrich Schulz. Der Kurs findet vom 16. August bis zum 27. September jeweils donnerstags von 10 bis 11.30 Uhr statt.

Unter professioneller Anleitung einer Heilpraktikerin für Psychotherapie soll ein Gleichgewicht zwischen Spannung und Entspannung erreicht werden. Ziel ist es, seelische Spannungszustände auszugleichen, Verkrampfungen zu lösen und Schmerzen zu lindern. Die Teilnehmer erlernen eine Technik, die sie auch nach dem Kurs im alltäglichen Leben anwenden können.

Die Teilnahme kostet 31,50 Euro. Das Gemeinschaftszentrum in der Lerchenstraße 135 bis 137 bittet darum, bequeme Kleidung und ein kleines Kissen mitzubringen.

Anmeldungen sind unter Telefon 0541 188055 oder per E-Mail an gz-lerchenstr(at)osnabrueck.de möglich.



www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen