Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

21.04.2022

Erfolgreicher Abschluss des C-Basis Lehrgangs des Kreismusikverbands Osnabrücker Land

Am 3. April fand in der städtischen Musik- und Kunstschule die Abschlussveranstaltung des C-Basis Lehrgangs des Kreismusikverbands Osnabrücker Land statt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen im Laufe des Kurses Unterricht in Musikgeschichte, Probenpädagogik, Gehörbildung und Tonsatz. Daneben werden dirigentische Grundkenntnisse vermittelt, so dass die Absolventinnen und Absolventen dazu befähigt werden, in ihren Heimatorchestern selbständig Registerproben zu leiten. In diesem Jahr waren elf junge Menschen von Wissingen bis Garrel dabei, die sich dieser Herausforderung gestellt haben ‒ darunter auch drei Schülerinnen und Schüler der Musik- und Kunstschule Osnabrück. Der Kurs findet als Kooperationsprojekt der regionalen Kulturinstitute in den Räumlichkeiten der Musik- und Kunstschule Osnabrück statt und endet mit einer Prüfung, die aus Klausuren, praktischem Instrumentalspiel sowie eine Lehrprobe bestehen. Verantwortlich für die Prüfungsabnahme sind der Landesmusikdirektor Blasmusik Hans-Bernd Lorenz und der Lehrgangsleiter Heiko Maschmann, der auch an der städtischen Musik- und Kunstschule unterrichtet. Weitere Dozentinnen und Dozenten waren Leonardo Grani (Musik- und Kunstschule Osnabrück), Viktor Wagner (Kreismusikschule Osnabrück), Lena Nelles (Kreismusikverband Osnabrücker Land)  und Malte Julitz (Universität Osnabrück). In der Feierstunde am 3. April wurden die Zeugnisse und Urkunden überreicht und musikalische Beiträge aufgeführt. Hans-Bernd Lorenz äußerte bei der Zeugnisausgabe seine Anerkennung vor dem sehr hohen Niveau der Beiträge sowohl im Instrumentalen als auch im pädagogischen Bereich der Ensembleleitung. Lehrgangsbester war Cedric Rickwärtz aus Garrel mit der Gesamtnote 1,1, der an Schlagzeug, Marimbafon und Pauken von Ulrich Niemann an der Kreismusikschule Cloppenburg unterrichtet wird.

Foto: Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Lehrgangs mit dem Dozenten-Team Leonardo Grani (Musik- und Kunstschule Osnabrück), Michiko Sugizaki (Musik- und Kunstschule Osnabrück, Vertretung für den erkrankten Lehrgangsleiter Heiko Maschmann), Hans-Bernd Lorenz (Landesmusikdirektor Blasmusik) und Lena Nelles (Kreismusikverband Osnabrücker Land). Nachweis: Heiko Maschmann.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2022: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen