Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

06.10.2005

Engagement für die Hase - Modellprojekt der Deutschen Bundesstiftung Umwelt

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)  Link fördert die „Lebendige Hase“ mit einem Modellprojekt, in dem die unterschiedlichen Anforderungen und – manchmal auch kontroversen – Interessen an dem Stadtfluss geklärt und die Zusammenarbeit der Beteiligten unterstützt werden soll.

Deutsche Bundesstiftung Umwelt
Ein Lied für die Hase
Für die Hase - Gemeinsam in einem Boot

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)  Link fördert die "Lebendige Hase" mit einem Modellprojekt, in dem die unterschiedlichen Anforderungen und - manchmal auch kontroversen - Interessen an dem Stadtfluss geklärt und die Zusammenarbeit der Beteiligten unterstützt werden soll.

Bürgerinnen und Bürger sollen mit regelmäßigen Aktionen und Öffentlichkeitsarbeit für die Idee der revitalisierten, ökologisch aufgewerteten Hase gewonnen werden. Mit guten Beispiel voran gehen dabei die Hasepaten, prominente Osnabrücker, die sich für die Hase engagieren.

Die Hasepaten – Osnabrücker Prominente für die Hase
- Bischof Franz-Josef Bode, Bistum Osnabrück
- Dr. Fritz Brickwedde, Generalsekretär der Deutsche Bundesstiftung Umwelt (Statement Link )
- Hartmut Escher, Fachdienst Umwelt, Landkreis Osnabrück
- Ewald Gerding, Chefredakteur, Neue Osnabrücker Zeitung
- Martin Hagenhoff, Agentur Hagenhoff + Graef GmbH
- Superintendent Hans Hermann Hammersen, Evangelische Landeskirche
- Klaus Hellmann, Geschäftsführer, Hellmann Worldwide Logistics GmbH & Co. KG
- Franz-Josef Hillebrandt, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Osnabrück
- Manfred Hülsmann, Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Osnabrück
- Ursula und Wilhelm Karmann
- Prof. Gerhard Lohmeier, Hellmann Worldwide Logistics GmbH & Co. KG, Arbeitsgruppe Umweltschutz
- Elisabeth Michel, Vorstandssprecherin der Arbeitsgemeinschaft der Osnabrücker Bürgervereine
- Prof. Dr. Erhard Mielenhausen, Präsident der Fachhochschule Osnabrück
- Dieter Rauschen, Geschäftsführer, Lengermann + Trieschmann GmbH & Co.
- Detlef Wulfetange, Vorstand der Herrenteichslaischaft
- Prof. Dr. Herbert Zucchi, Fachhochschule Osnabrück, Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen