Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

21.07.2016

Dschungelnächte im Osnabrücker Zoo

Bunt illuminierte Wege, Tanzspektakel und kulinarische Köstlichkeiten warten auf die Besucher der diesjährigen Dschungelnächte im Zoo Osnabrück am 22. und 23. Juli 2016. Auf insgesamt drei Bühnen treten Künstler, Tänzer und Musiker auf: Bauchtanz, Tanz- und Trommelshows und Live-Musik versprechen einen unterhaltsamen Abend.

Zoo Dschungelnächte.
(Zoo Dschungelnächte) Dschungelnächte im Zoo Osnabrück, Foto (c) by Hermann Pentermann

Eine Cocktailbar darf natürlich auch nicht fehlen. Im bunt ausgeleuchteten Zoo führen Zoopädagogen die Besucher bei kostenfreien Führungen durch die nächtliche Tierwelt und berichten, ob Elefanten im Stehen oder Liegen schlafen oder ob nachts wirklich alle Katzen grau sind. Kinderschminken, Rodeoreiten oder Stockbrot backen stehen ebenfalls auf dem Programm. Das Finale bildet eine Pyro- und Feuershow am Ende des Abends auf dem Vorplatz des Zoos. Auf Groß und Klein wartet also ein spannender und unterhaltsamer Abend. Beginn ist am Freitag und Samstag jeweils um 19 Uhr bis 24 Uhr, das Kinderprogramm am Affentempel startet bereits um 16 Uhr. Das genaue Programm mit allen Zeiten und Standorten ist an der Kasse erhältlich.

Eintrittskarten im Vorverkauf zu 19,00 € (ermäßigt 15,50 €; Kinder von 3 bis 14 Jahren 12,00 €) erhalten Sie in der Tourist Information, Bierstraße 22-23 und an der Zookasse. Das Ticket berechtigt zum einmaligen Eintritt am 22. oder 23. Juli 2016 in den Osnabrücker Zoo. Beginn der Veranstaltung: 19:00 Uhr. Einlass als Tagesticket ist bereits ab 8:00 Uhr morgens möglich. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.zoo-osnabrueck.de


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen