Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

12.07.2019

Dipl. Sozialarbeiter/-pädagoge bzw. B.A. Soziale Arbeit oder Erzieher (m/w/d) für die Kindertagesstätte Landwehr als 1. Fachkraft und stellvertretende Leitung

Bewerbungsfrist: 9. August 2019

Gebaut wird derzeit eine sechsgruppige Kindertagesstätte mit insgesamt 123 Betreuungsplätzen und ca. 30 Mitarbeiter/innen. Der Betriebsbeginn dieser neuen Kita erfolgt ca. Ende 2020. Eine zweigruppige Übergangskita mit zunächst 50 Plätzen startet im Oktober 2019. Die Eingruppierung der Stellvertretenden Leitung wird entsprechend der jeweiligen Platzzahl bewertet.

Die Stelle auf einen Blick:

Stellenumfang: Es handelt sich um eine Teilzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 38 Stunden.

Befristung: unbefristet

Einstellungszeitpunkt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vergütung: Die Vergütung erfolgt zunächst nach EG S 9 TVöD, mit Betriebsbeginn der sechsgruppigen Einrichtung erfolgt eine Höhergruppierung nach EG S 15 TVöD.

Bewerbungsfrist: 9. August 2019

Ihre Aufgaben:

  • Erziehung, Bildung, Entwicklungsbegleitung und Betreuung von Kindern im Alter von 0 Jahren bis zum Eintritt in die Schule im Rahmen der Konzeption der Einrichtung und unter Beachtung der gesetzlichen Grundlagen
  • Planung und Durchführung der pädagogischen Aufgaben / Elterngespräche
  • Zusammenarbeit im Team und mit Kooperationspartnern
  • Stellvertretende Leitung der Kindertagesstätte mit zunächst 50 Plätzen, zukünftig dann insgesamt 123 Plätzen
  • In Absprache, Übernahme von Aufgaben aus dem Tätigkeitsbereich der Leitung
  • Mitwirkung bei der Auswahl und Führung des Personals und aller Abläufe des Betriebes
  • Mitwirkung bei der qualitativen Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit und der pädagogischen Konzeption
  • Mitverantwortung für die organisatorisch wirtschaftliche Steuerung der Einrichtung
  • Vertretung der Vorgaben des Trägers gegenüber Dritten
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit der Kita

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine Ausbildung zum staatlich anerkannten Sozialarbeiter/-pädagogen oder zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) mit mindestens dreijähriger einschlägiger Berufserfahrung als pädagogische Fachkraft im Elementarbereich.

Des Weiteren erwarten wir:

  • Eine wertschätzende Grundhaltung
  • Fachliche Kernkompetenzen von Entwicklungs- und Bildungsprozessen
  • Kenntnisse über den niedersächsischen Orientierungsplan für den Elementarbereich
  • Interesse an einer kooperativen, kreativen, bildungsorientierten pädagogischen Arbeit
  • Erfahrung als pädagogische Fachkraft
  • Fähigkeit und Kenntnisse zur Personalführung und -steuerung
  • Fähigkeit zur Sicherstellung der Qualität der pädagogischen Arbeit in der Kita
  • Kenntnisse für die Konzeptionsentwicklung einer Kita und über Qualitätsstandards
  • Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit, hohe Belastbarkeit und Kommunikationsstärke
  • Interkulturelle Kompetenz, Genderkompetenz und Einfühlvermögen
  • Strukturierte Arbeitsweise, Offenheit für Veränderung
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Kooperationsbereitschaft mit anderen Institutionen
  • Sicherer Umgang mit EDV-Verfahren und den gängigen MS-Office-Programmen
  • Interesse an Verwaltungsaufgaben
  • Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Fortbildung, insbesondere für die Aufgaben im Hinblick auf die Position der Stellvertretenden Kitaleitung
  • Selbständigkeit

Unser Angebot:

  • Vielfältige fachliche Aufgaben in einem kollegialen Umfeld
  • Anspruchsvolle Tätigkeiten in lokalen und überregionalen Netzwerken
  • Verlässliche Arbeitsbedingungen und ein gestaltbarer Arbeitsplatz
  • Individuelle Arbeitsplatzmodelle und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitvereinbarungen
  • Eine anerkannte Personalentwicklung mit attraktiven Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein ausgeprägtes Gesundheitsmanagement

Erfahren Sie mehr über die Stadt Osnabrück als Arbeitgeberin.

Weitere Informationen über die Stadt Osnabrück finden Sie unter www.osnabrueck.de.

Ansprechpartner:

Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Wiggelinghoff, Fachberaterin Kindertagesstätte, Telefon 0541/323-2406.

Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Zimmerer, Fachbereich Personal und Organisation, Telefon 0541/323-2154 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der KennnummerKita Landwehr – Stellv. Leitung an die

 

Stadt Osnabrück
Fachbereich Personal und Organisation
Postfach 44 60
49034 Osnabrück

 

oder per E-Mail an Bewerbung-zimmerer(at)osnabrueck.de

Schwerbehinderte werden gemäß den für sie geltenden Bestimmungen berücksichtigt.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen