Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

04.07.2019

Erfolgreiches Fagottfestival in Osnabrück

140 Fagottspielerinnen und -spieler aus ganz Deutschland kamen am vergangenen Wochenende zum Fagottfestival „Die Fagotte sind los!“ nach Osnabrück.

IMG 20190702 WA0003.
(IMG 20190702 WA0003) Foto: S. Neugebauer-Schettler

140 Fagottspielerinnen und -spieler aus ganz Deutschland kamen am vergangenen Wochenende zum Fagottfestival „Die Fagotte sind los!“ nach Osnabrück. Der Auftakt des Fagottwochenendes fand am Samstag, 29. Juni, unter wolkenlosem Himmel im Innenhof der Caprivistraße 1 statt. Dort waren die Musikerinnen und Musiker zu Gast im Institut für Musik (IfM) der Hochschule und in der städtischen Musik- und Kunstschule. Unter der organisatorischen Leitung von Professor Bernhard Wesenick, der an beiden Einrichtungen Fagott unterrichtet, und von Monika Schumacher, der Vorsitzenden des Vereins Fagott e.V. aus Erftstadt, sowie unter Mithilfe eines etwa 20-köpfigen namhaften Dozententeams wurde für ein großes gemeinsames Konzert am Sonntagvormittag in der Aula der Hochschule geprobt. Übernachtet wurde bei Osnabrücker Musikschulfamilien. Das Konzert war ein Beitrag zum Jubiläumsjahr des IfM und der Musikschule unter dem Motto „100 Jahre - 100 Veranstaltungen!“.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen