Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

22.07.2019

Deutsch lernen mit den Künsten

Die Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN (Osnabrück) bietet in Kooperation mit der Musik- und Kunstschule, der Theaterpädagogischen Werkstatt und EXIL e.V. wieder einen Sprachkurs für Geflüchtete mit bereits vorhandenen Sprachkenntnissen auf A2-Niveau an. Ziel des Sprachkurses ist die Erreichung des Sprachniveaus B1 mittels zertifizierter Prüfung als Abschluss der Maßnahme.

Rania Kakarli.
(Rania Kakarli) Bild: Rania Kakarli

Inhaltlich wird der Sprachunterricht mit praktischen Elementen aus den Bereichen der Bildenden Kunst, der Theaterpädagogik und des kreativen Schreibens verbunden. Die deutsche Sprache wird somit auf verschiedenen Ebenen erlebt und der Lernprozess dadurch positiv beeinflusst.

Der Kurs findet vom 27. August bis 6. Dezember 2019 an vier bis fünf Vormittagen pro Woche statt und ist kostenfrei. Weitergehende Information und Anmeldeformalitäten entnehmen Sie bitte dem Flyer.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen