Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

07.06.2018

„Der Schinkel feiert wieder“ – Stadtteilfest im Heinz-Fitschen-Haus

Unter dem Motto „Der Schinkel feiert wieder“ lädt das Heinz-Fitschen-Haus, Heiligenweg 40, zum Stadtteilfest am Samstag, 23. Juni, von 14 bis 19 Uhr ein. Die Organisatoren bieten den Besuchern ein vielfältiges Programm für alle Generationen auf dem Gelände des Kinder-, Jugend- und Familienzentrums.

Auf der Bühne zu sehen und zu hören sein werden unter anderem die Band Kühlhaus Hunteburg, der Abseits-Chor und die Tanzmädchen aus dem Kindertreff. Multikulturell wird es bei den Auftritten des Chors der Diesterwegschule, der deutsche und italienische Lieder singt, sowie bei tamilischem Kindertanz, schlesischem Volkstanz und türkischen Volksliedern. Zudem gibt es eine Hüpfburg, ein Glücksrad, eine Tombola und viele weitere Stände für Kinder.

Gemeinsam vorbereitet haben das Fest Vereine, Organisationen, Kirchengemeinden, Schulen und Firmen aus dem Stadtteil unter Federführung des Heinz-Fitschen-Hauses. Das Stadtteilfest entstand vor 30 Jahren und findet bereits zum 19. Mal statt. „Was damals mit dem Engagement einiger Bürger begann, hat sich zu einer Veranstaltung entwickelt, die für das Zusammenwachsen im Stadtteil Schinkel nicht mehr wegzudenken ist“, sagt Martin Niemann, Leiter des Hauses.



www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen