Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

24.06.2010

Appell der 3. Klassen der Overbergschule: Helft dem Riedenbach!

Am 17. Juni 2010 haben die Bachpaten des Riedenbachs, die dritten Klassen der Overbergschule, ihren Bach inspiziert. Heraus kam dabei ein flammender Appell:

Der Appell der Bachpaten von der Overbergschule.
Chantal Schweer aus der 3b der Overbergschule hat den Riedenbach gezeichnet: Glas, Schuhe, Müll sind dort zu finden. Alle Bachpaten des Riedenbachs fordern, den Bach sauber zu halten.
Käscher, Siebe, Becherlupen: Gut ausgerüstet nahmen die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen Proben aus dem Riedenbach.
Die Kinder kämpften sich durch den dichten Uferbewuchs.
Die Proben und gefangenen Tierchen wurden am "Grashüpfer" genauestens unter die Lupe genommen.

Der Riedenbach in Not!
Wir, die Overbergschule sind die "Bachpaten" des Riedenbaches. Am 17.06.2010 haben wir, die dritten Klassen, den Riedenbach untersucht. Ausgerüstet mit Gummistiefeln, Lupenbechern, Käschern und Pinzetten fingen wir Tiere ein, die unter Mikroskopen beobachtet wurden. Leider stellten wir fest, dass die Wasserqualität des Riedenbachs sehr schlecht ist. Wir fanden hauptsächlich nur Schlammschnecken, einige Egel und einen toten Fisch. Leider fanden wir aber auch sehr viel Müll, z. B. Plastiktüten, alte Schuhe und Glasscherben. Außerdem konnten wir sehen, dass der Rand des Riedenbachs sehr stark bewachsen war, sodass das Wasser kaum noch fließen kann. Wir bitten alle Leute, die diesen Artikel lesen, den Riedenbach sauber zu halten! Danke!

Der Riedenbach durchfließt eine öffentliche Grünanlage nördlich unterhalb des Schölerberges. Er wurde Anfang der 1990er Jahre renaturiert.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen